Aufbau eines Notebooks bzw. Laptops: - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen zum Datenschutz
chevron_right chevron_right chevron_right

Aufbau eines Notebooks bzw. Laptops:


Hier erfahren sie zum einen den Unterschied zwischen Notebook und Laptop und zum anderen wird der grundlegende Aufbau dieser immer wichtiger werdenden technischen Geräten beschrieben.

Unterschied zwischen Notebooks und Laptops:

Im Alltag wird zwischen Notebook und Laptop nicht unterschieden. Es gibt jedoch eine Abgrenzung der beiden Begriffe, die sich in ihrer Entwicklung begründet. Weitere Informationen dazu erhalten sie hier.

Notebook-, Laptop-Ähnliche Begriffe:

In den letzten Jahren entstanden darüberhinaus weitere Begriffe, die sich jedoch deutlich vom normalem Notebook bzw. Laptop abgrenzen:
  • Powerbook: Hierbei handelt es sich um ein von Apple entwickeltes Produkt auf dem das Betriebssystem MacOS zum Einsatz kommt. Die Funktionsweise und der Aufbau ist sonst gleich zu dem von Notebooks bzw. Laptops.
    Jedoch wird keine "Windows-" bzw. "Linux-Notebook" als Powerbook bezeichnet.
  • Subnotebooks: Hierbei handelt es sich um Notebooks, die kleiner als ein DIN4-Notizblock sind. Subnotebooks haben vor allem einen langanhaltenden Akku und eigenen sich daher vor allem für den mobilen Einsatz.
    Sie besitzen jedoch den vollen Funktions- und Leistungsumfang eines normalen Notebooks
  • Netbooks: Hierbei handelt es sich um Notebooks bzw. Laptops mit abgespecktem Funktionsumfang. Auf Netbooks kommt vor allem das Betriebssystem Linux zum Einsatz, da es ressourcensparender ist als Windows. Netbooks sind eine sehr neue Entwicklung. Auf ihnen kommen speziell entwickelte sehr kleine Prozessoren zum Einsatz (z.B. Intel Atom). Diese sind vor allem sehr energiesparend, jedoch auch nicht so leistungsfähig.
    Netbooks werden vor allem zum mobilen Arbeiten (Textverarbeitung, Präsentationen etc.) und Surfen eingesetzt. Das Nutzen von Computerspielen ist aufgrund mangelnder Grafikleistung nicht möglich.

Der grundlegende Aufbau eines Notebooks bzw. Laptops:

Der Aufbau eines Laptops ist sehr ähnlich zum Aufbau eines PCs, weshalb hier nur die herausragenden Bestandteile eines Laptops bzw. Notebooks beschrieben werden.
Der/Das Laptop/Notebook selbst
Ohne ihm läuft gar nix: Analog zu einem PC können an einem Laptop/Notebook alle Eingabegeräte (zusätzliche Tastatur, Maus), Ausgabegeräte (Drucker oder zusätzlicher Bildschirm) oder externe Festplatten angeschlossen werden können.
Bildschirm
Dieser ermöglicht die Darstellung von Inhalten und ist selbstverständlich fest verbaut.
Tastatur
Die Tastatur ist im Laptop fest verbaut und ermöglicht die Eingabe von Texten.
TouchPad
Das TouchPad kann als die Maus des Laptops verstanden werden und ermöglicht die Steuerung am Bildschirm.


Weiterführende Informationen:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.10.2011 - 10:22:52