Wie viel MB passen auf eine CD? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wie viel MB passen auf eine CD?


In diesem Artikel erfahren Sie, wie viel Megabyte (MB) auf einer CD üblicherweise gespeichert werden können.

Die Compact Disc

Man mag es kaum glauben, aber die CD (Compact Disc) wurde bereits 1981 auf der Funkausstellung in Berlin vorgestellt und 1982 eingeführt.
Sie ist üblicherweise aus dem Musikgeschäft bekannt, da Musik oftmals auf CD verkauft wird. Dennoch kann Sie auch zum Datenaustausch oder Speicherung verwendet werden wie z.B. für Computerspiele oder die private Datensicherung.
Will man selbst Daten auf einer CD speichern, so benötigt man einen entsprechenden CD-Brenner.

Speichergrößen

Aufgrund diverser Weiterentwicklungen, können auf CDs bis zu 900MB gespeichert werden.
Üblich sind jedoch Speichergrößen von 650 Megabyte bzw. 700 Megabyte, da diese in der Herstellung etwas günstiger sind.
Umgerechnet heißt dies, dass man darauf 80 Minuten Audio speichern kann.

Eine normale CD hat im Übrigen einen Durchmesser von 12 Zentimeter. Die spezielle Mini-CD hat nur einen Durchmesser von 8 cm, erlaubt aber auch nur eine Datenspeicherung bis ca. 180 MB.

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 03.01.2017 - 22:49:58