Ist Google Earth kostenlos? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Ist Google Earth kostenlos?


Auf dieser Seite wird der Frage nachgegangen, ob Google Earth wirklich gratis ist und auf was Sie beim Download der Software achten sollten.

Ohne jede Frage: Google Earth ist ein praktisches Programm zum Betrachten einer Weltkarte, zur Berechnung von Routen oder ganz allgemein gesagt zum virtuellen Entdecken der Welt.

Das wirft für den ein oder anderen bestimmt die Frage auf, ob dieses praktische Tool wirklich kostenlos ist.

Aber hier kann Sie dasinternet.net gleich beruhigen, da Google Earth vollständig gratis ist und Ihnen durch den Download über die offizielle Seite http://www.google.com/earth/index.html selbstverständlich keinerlei Kosten entstehen.

Damit steht Ihnen mit Google Earth dauerhaft aktuelle Software zur Verfügung mit der Sie Landkarten, Ozeankarten oder auch Google Streetview aufrufen können.
Auch die Bedienung ist sehr einfach gestaltet, sodass Sie sich schnell zu Recht finden und viel Spaß damit haben werden.

Was sollte ich dennoch beachten?

Leider locken derartige kostenlose Produkte (ähnlich zu OpenOffice) auch immer Betrüger an, die versuchen kostenpflichtige Downloads anzubieten.
Diese Betreiben Websites, die sehr ähnlich zur offiziellen Website aussehen, jedoch unter Umständen Schadsoftware auf Ihrem PC installieren oder den Download nur gegen Bezahlung anbieten.

Selbstverständlich versucht Google alles, dass derartige Seiten möglichst nicht in den Suchergebnissen auftreten. Dennoch kann es vorkommen, dass leichtgläubige Internetnutzer auch für den Download zahlen.
Dem vorbeugen, geht ganz einfach: Laden Sie die Software ausschließlich von der offiziellen Seite http://www.google.com/earth/index.html herunter und Sie zahlen garantiert keinen Cent!

Die Ausnahme:
Google bietet mit Google Earth Pro eine erweiterte Fassung von Google Earth, die früher kostenpflichtig war und zum Beispiel erweiterte Importmöglichkeiten bereitstellt.
Während der kostenpflichtigen Zeit von Google Earth Pro war der Downloadlink etwas versteckt. Die Pro-Version wird nun zum Download auf der selben Seite wie die normale Version (siehe oben) angeboten.

Weiterführende Informationen:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 23.12.2016 - 18:15:58