Grundlagen für das Bauen einer Website - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen zum Datenschutz
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Grundlagen für das Bauen einer Website


Hier erfahren Sie mehr zu den Grundlagen, die vorhanden sein sollten, um eine Website zu erstellen.

Es erfordert nicht viele und auch keine komplizierten Kenntnisse eine einfache Website zu erstellen.
Dennoch empfiehlt es sich aus verschiedenen Bereichen ein paar Kenntnisse vor dem Erstellen und Veröffentlichen einer Website haben. Genau diese Bereiche und Kenntnisse werden auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Kenntnisse aus dem Bereich Websitebau:
Wie man eigentlich eine Website baut und wie man überhaupt eigentlich an die Materie herangehen soll, muss man auf alle Fälle vor dem Starten des Websitebaus wissen.
Deshalb sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf folgende Seite werfen:
Kenntnisse aus dem Bereich HTML:
HTML steckt hinter jeder einzelnen Website. Deshalb sollte man vor dem Bau und dem Veröffentlichen einer Website unbedingt grundlegende Kenntnisse in dieser Markup-Sprache HTML besitzen.
Um die Grundlagen davon schnell und einfach zu lernen, empfiehlt es sich den HTML-Crashkurs hier bei dasinternet.net durchzugehen.
Kenntnisse aus dem Bereich Design:
Jede Website sollte natürlich auch ein bestimmtes Design, Layout aufweisen, welches sich sozusagen als roter Faden durch die Website zieht.
Dafür empfiehlt es sich die Layoutsprache CSS zu verwenden, die heute auf immer mehr Websites zum Einsatz kommt.
Außerdem sollte man auf ein paar grundlegende "Regeln" beim Bau der Website achten. Mehr dazu finden sie hier
Kenntnisse aus dem Bereich Programmieren:
Profis wissen es schon längst: Ohne eine Programmiersprache wie PHP lässt sich eine Website natürlich nicht dynamisch gestalten. Deshalb empfiehlt es sich auch in diesem Bereich einige Kenntnisse zu haben.
PHP und JavaScript sorgen also für Benutzerinteraktionen und sollten keine Fremdbegriffe sein. Mehr zu diesem und weiteren Themen erfahren Sie in den Profitipps.
Juristische Kenntnisse:
Es gibt einige rechtliche Dinge, welche man beim Bau einer Website beachten sollte. Jeder sollte sich also der Impressumspflicht, dem Verbot illegale Inhalte zu veröffentlichen und vielem mehr bewusst sein, bevor er seine eigene Website veröffentlicht.
Mehr zur rechtlichen Situation beim Bau einer Website erfahren Sie auf der Seite "Rechtliches zur Homepage".
Kenntnisse aus dem Bereich Marketing:
Um seine Website bekannte zu machen, sollte man auch noch einige grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich Marketing haben. Falls es sich bei Ihrer Website um eine rein private Website handelt, lohnt es sich wohl weniger Werbung zu buchen.
Überlegen Sie also zuerst genau, was sie mit ihrer Website erreichen möchten und entscheiden sie sich dann für oder gegen Werbung für ihre Website. Es gibt auf jedenfalls eine Menge an Marketingmöglichkeiten für Websites:
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Werbung buchen oder kaufen (kann man auch bei eBay machen)
  • Werbung bei Google AdWords kaufen

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 28.09.2012 - 15:38:08