Was zeichnet eine gute Mikrowelle aus? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right

Was zeichnet eine gute Mikrowelle aus?


Auf dieser Seite werden verschiedene Eigenschaften diskutiert, die eine gute Mikrowelle für eine moderne Küche auszeichnen.

Mikrowellen

Mikrowelle
© Lonely11 | Dreamstime.com
Elektrische Haushaltshelfer sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Zu ihnen gehört das Multitalent Mikrowelle, das uns schnell, sauber und zeitsparend bei der Küchenarbeit unterstützt.
Mittlerweile sind Mikrowellen regelrechte Allround-Talente: Sie erhitzen, tauen auf, grillen und dünsten bei Bedarf.

Doch worauf kommt es bei der Anschaffung wirklich an? Welche Extras machen Sinn? Und worauf sollte genau geachtet werden? Die Möglichkeiten sind schier unendlich, der Markt bietet für jeden Bedarf eine immense Auswahl.

Kriterien, die beim Kauf beachtet werden sollten

Im Fachhandel sind Geräte mit unterschiedlichen Eigenschaften erhältlich. Selbstverständlich sollte prinzipiell vorab durchdacht werden, welche Extrafunktionen für den Einzelfall sinnvoll sind und wofür das Gerät später tatsächlich genutzt werden soll.
Darüber hinaus sollte allerdings auf den folgenden Kriterien besonderes Augenmerk liegen, denn Mikrowelle ist nicht gleich Mikrowelle.

Die Bauform

Mikrowellen sind entweder als freistehende Tischgeräte erhältlich oder als Einbaugeräte, die in bestehende Küchen integriert werden können.

Ebenfalls eine Alternative ist die Anschaffung eines Einbaubackofens, bei dem die Mikrowelle bereits inklusive ist. Diese Variante spart vor allem Platz, macht jedoch nur dann Sinn, wenn auch ein neuer Backofen angeschafft werden soll.

Das Garraumvolumen

Hier kommt es vor allem darauf an, wofür die Mikrowelle genutzt werden soll und wie viel Platz in der Küche für die Mikrowelle bereitsteht. Kleinere Geräte haben ein Volumen von etwa 15 Liter. Diese sind insbesondere für Singlehaushalte geeignet.
Etwas mehr Platz bieten die etwa 20 bis 30 Liter fassenden mittlere Geräte. Die großen Varianten fassen mehr als 30 Liter und empfehlen sich besonders für Haushalte, in denen mehr als drei Personen leben.

Die Leistung

Auch hier kommt es ganz auf den Bedarf an. In der Regel haben Mikrowellen eine Leistung zwischen 500 und 1000 Watt – Kombigeräte liegen bei 1000 Watt Leistung. Im Prinzip muss hier entschieden werden, ob schnelle Leistung wichtig ist oder nicht, denn die Wattzahl bestimmt vor allem darüber, wie schnell der Garprozess abgeschlossen wird.

Sologerät oder doch die praktische Kombi?

Mikrowellen können heutzutage vieles: Die Grillbeheizung gehört mittlerweile schon fast zum Standard. Zusätzlich bieten die Alleskönner nach Wunsch verschiedene Extras wie die Ober- und Unterhitze, Umluft oder auch Halogenlicht.

Nette Funktionen wie die Gewichtsautomatik erleichtern den Umgang mit der Mikrowelle zusätzlich – hier errechnet das Gerät selbstständig anhand des Gewichts der Speise, wie lange und in welcher Leistung erhitzt werden.

Bedienung und Lautstärke

Wie immer bei Haushaltsgeräten gilt auch hier: Die Bedienung sollte übersichtlich gestaltet sein. Je mehr Funktionen das Gerät bietet, desto komplizierter wird es meistens.

Auch die Lautstärke sollte ein Kriterium sein. Der Markt bietet inzwischen Geräte, die während des Betriebs nur noch sehr leise summen.

Vom Fachmann beraten lassen

Mann in einer Küche
© Lunamarina | Dreamstime.com
Die Vielfalt der erhältlichen Mikrowellenversionen macht es oft nicht einfacher. Daher ist die Beratung eines Fachmannes auf jeden Fall sinnvoll.

Wer unschlüssig ist, noch nicht weiß, was er haben möchte und eine klare Vorstellung von den Funktionen und Kriterien hat, die beim Kauf wichtig sind, kann sich im Internet auf Portalen wie Testberichte-Blogger informieren – hier werden anhand von Kunden- und Expertenmeinungen die besten und beliebtesten Mikrowellen auf dem Markt ermittelt.

flag Übrigens: im aktuellen Mikrowellen Test des Portals stellte sich heraus, dass gut nicht gleich teuer sein muss. Der Testsieger Clatronic MWG 775 H überzeugte die Blogger nicht nur mit zahlreichen Funktionen und Programmen, sondern wurde als günstigstes Modell im Vergleich auch noch der Preis-Tipp. (Stand dieser Information: 13. Mai 2014)

Das könnte Sie auch interessieren:

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 13.05.2014 - 22:26:01