Anleitung zum Eröffnen eines Onlineshops - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen zum Datenschutz
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Anleitung zum Eröffnen eines Onlineshops


Sie möchten über das Internet Waren oder Dienstleistungen im Rahmen eines eigenen Onlineshops verkaufen? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig, weil Sie hier in einer ausführlichen Anleitung erfahren, wie Sie einen Onlineshop erstellen können.

Einkaufen im Internet wird immer beliebter und heute lässt sich nahezu schon alles online einkaufen. Dazu gehört beispielsweise selbst gemixtes Müsli oder auch ein selbst erstellter Tisch.

Auch für Sie als Handwerker, Kaufmann oder einer Person mit einer interessanten Idee ist es heute schon sehr einfach einen eigenen Onlineshop zu eröffnen. Alles was Sie technischer Sicht benötigen, um einen eigenen Onlineshop zu eröffnen, finden Sie auf dieser Seite. Für rechtliche Informationen, ist unter anderem diese Seite zu empfehlen, wobei beim Betreiben eines Onlineshops auch diverse Hinweise zum Rückgaberecht und Besteuerung der Waren nötig sind. Eine ausführliche Liste zu rechtlichen Aspekten, die man beim Eröffnen eines Onlineshops betrachten sollte, liefert diese Seite.

2 Möglichkeiten einen Onlineshop zu eröffnen...

Ein Onlineshop kann als vom Prinzip her als eigene Website verstanden werden, die eine ganz besondere Funktion hat: Nämlich die Möglichkeit bietet Waren darüber zu verkaufen, die Besucher aus dem Internet kaufen können.
Vom Prinzip gibt es folgende drei Möglichkeiten, um einen eigenen Onlineshop zu eröffnen:
  • Kauf einer Software, um einen Onlineshop zu betreiben.
  • Eigene Entwicklung einer Software, um einen Onlineshop zu betreiben.
  • Verwendung vorgefertigter Software zum Betreiben eines Onlineshops.

Die Programmierung einer Software, um einen eigenen Shop zu betreiben, kann auch beispielsweise von einer Agentur vorgenommen werden. Ebenso können Sie eine entsprechende Software auch kaufen (z.B. Gambio GX2), die Sie auf Ihrem Server (oder Webspace) installieren und dann von dort aus einen Onlineshop betreiben können.

Der einfachste Weg zum Onlineshop

Der aber wohl einfachste Weg einen eigenen Onlineshop zu betreiben, bietet wohl 1&1 mit seinem Produkt 1&1 E-Shops. Sie erhalten so alles, was Sie für Ihren Webshop brauchen aus nur einer Hand. Genauer gesagt heißt dies:
  • eine eigene Domain, unter der der Webshop zu erreichen ist
  • umfangreichen Speicherplatz im Rahmen eines 1&1 Webhosting-Pakets
  • Das Wichtigste: eine immer aktuelle Software, um Ihren Onlineshop zu betreiben. Sie können selbst Warengruppen anlegen und bis zu 30.000 Artikel verkaufen. Die Anzahl variiert je nach gewähltem 1&1 E-Shops-Paket.
  • Ebenso enthalten: Verwaltung von Bestellungen und das Angebot verschiedener Bezahlsysteme.
  • Marketing-Tools z.B. für eBay oder Smartshopping

Was sind also die Vorteile von 1&1 E-Shops?

Im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten wie dem Kauf einer Onlineshop-Software, bietet 1&1 E-Shops alles was Sie brauchen, ohne, dass Sie sich um die technischen Details kümmern müssen.
Das kann folgende Vorteile haben:
  • 1&1 kümmert sich um das Hosting der Daten. Mit vielen Millionen Kunden ist 1&1 ein sehr zuverlässiger Hoster mit jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich.
  • Die Software für Ihren Onlineshop ist immer auf dem aktuellsten Stand.
  • Sie benötigen keinerlei Programmierkenntnisse. Außerdem ist die Software von 1&1 sehr leicht zu bedienen, sodass es ein Kinderspiel ist den Onlineshop zu eröffnen und danach erfolgreich zu betreiben.

Sind Sie überzeugt? Dann schauen Sie doch mal bei den 1&1 E-Shops vorbei!


Lesen Sie weiter bei dasinternet.net:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 11:11:55