Checkliste für Reisen in die USA - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right

Checkliste für Reisen in die USA


Diese Checkliste sollte Sie auf mögliche Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika vorbereiten und auf mögliche Stolperfallen aufmerksam machen.

Flaggen USA
Ohne jede Frage: Die USA sind ein beliebtes und sehr sehenswertes Reiseland. Nirgendwo sonst gibt es einem Land so viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten (Freiheitsstatue, Golden Gate Bridge), Millionenstädte (New York, Los Angeles) und sehr beeindruckende Naturregionen (Yellow Stone Nationalpark) gleichzeitig zu sehen.
Dennoch weisen die USA durchaus Unterschiede in der Lebensart, dem Aufbau der Städte und des Verkehrssystems und auch der Lebens- und Verhaltensweise der Menschen auf.

Aus eben diesen Gründen mag es durchaus sinnvoll sein, sich vor dem Besuch der USA über das Land und auch Einreiseformalitäten genau zu informieren.
Die folgende Liste von dasinternet.net kann Ihnen dabei durchaus behilflich sein:

  1. Legen Sie im Voraus einen groben Reiseplan fest
    Wie bei jeder Reise ist es natürlich auch bei USA-Reisen sehr sinnvoll, vorher einen groben Reiseplan und die entsprechenden Transportmittel festzulegen. Das vermeidet zum einen Stress und lange Planungsphasen im Urlaub, in denen Sie erst festlegen müssten, wohin es geht.
  2. Informieren Sie sich über das Land im Allgemeinen
    Allgemeine Informationen zum Reiseland und vor allem zu möglichen Bedrohungen durch Kriminalität, Naturkatastrophen oder Gefahren im Straßenverkehr, bietet das Auswärtige Amt in den entsprechenden Reise- und Sicherheitshinweisen.
    Daneben finden sich dort auch Informationen zu Einreiseformalitäten oder besondere Zollvorschriften.
  3. Deutscher Reisepass
  4. Kann ich visumsfrei in die USA einreisen?
    Ja, das ist möglich. Sie benötigen zunächst natürlich - wie für fast alle Reisen außerhalb von Europa - einen Reisepass. Vor Reiseantritt müssen Sie sich dann zunächst elektronisch registrieren, wobei Sie hierfür das Electronic System for Travel Authorization-Verfahren (oder kurz ESTA) verwenden. Dabei erfolgt die Registrierung ausschließlich über diese Seite der US-Regierung.
    Als Tipp sei jedoch noch gesagt, dass Sie die Registrierung am besten selbst über die gerade genannte Website der US-Regierung vornehmen und nicht von irgendwelchen Agenturen vornehmen lassen.
  5. Auf was sollte ich im Besonderen achten, sobald ich in den USA bin?
    Natürlich sollten Sie die Gepflogenheiten vor Ort respektieren und sich nicht wie zu Hause benehmen. Vorsicht ist vor allem in großen Städten anzuraten, um nicht Opfer von Taschendiebstählen zu werden.

    Auch sollten Sie nach Meinung von dasinternet.net bestimmte Vororte vor allem bei Ihrem ersten USA-Besuch meiden. Dazu zählen solche wie die Bronx in New York oder Compton bei Los Angeles. Sie werden sich dort als Europäer wahrscheinlich insbesondere nachts nicht wohlfühlen.

    Auch können Sie damit rechnen als Tourist schnell erkannt zu werden. Da viele Amerikaner sehr aufgeschlossen sind, werden Sie durchaus öfter an der Straße angesprochen und gefragt wo Sie herkommen. Ebenfalls ist es möglich, dass Sie Obdachlose nach einer kleinen Spende fragen.
    Sollte Ihnen die Person nicht komplett suspekt erscheinen, dürfen Sie natürlich gerne antworten oder auch den ein oder anderen Dollar spenden.
  6. Verkehrs- und andere Polizeikontrollen
    Verkehrskontrollen durch die Polizei sind durchaus üblich. Bei solchen und anderen Polizeikontrollen sollten Sie stets freundlich bleiben, da amerikanische Polizisten keineswegs von Gewaltanwendung zurückschrecken.
    Zudem ist es bei Verkehrskontrollen üblich im Auto sitzen zu bleiben und die Hände auf das Lenkrad zu legen bis der Polizist anderes verlangt.
  7. Kreditkarten sind üblich
    Insbesondere im Gegensatz zu Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist es in den USA üblich auch Kleinstbeträge per Kreditkarte zu bezahlen. Manchmal kann es sogar vorkommen, dass eine Bezahlung per Bargeld gar nicht möglich oder erwünscht ist.
    Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Kreditkarte dabei haben, welche Ihnen in den USA das Leben sicher erleichtert. Dafür ist selbstverständlich eine kostenlose Kreditkarte vollkommen ausreichend, da diese natürlich auch im Ausland funktioniert.

In diesem Sinne wünscht Ihnen dasinternet.net eine angenehme Reise in die USA!

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 09.03.2017 - 21:36:15