Reisebericht Rostock - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Reisebericht Rostock


Auf dieser Seite wird Ihnen die Stadt Rostock inkl. einiger Sehenswürdigkeiten genauer vorgestellt.

Rostock
Rostock aus der Ferne
© Ricok | Dreamstime.com
Rostock ist eine traumhafte Stadt in der norddeutschen Region Mecklenburg-Vorpommern, die von der Warnow durchflossen wird und nur einen Steinwurf von der malerischen Ostseeküste entfernt ist. Die mondäne Hansestadt ist ein Traum für Städteurlauber, welche maritimes Flair erleben und aufsehenerregende architektonische Highlights besichtigen wollen.

Eine der schönsten Hansestädte Norddeutschlands besuchen

Rostock gilt als eines der reizvollsten Reiseziele Norddeutschlands, das Städteurlauber magisch anzieht. Die sehenswerte Hansestadt, deren Ortsteile von der Warnow durchflossen werden, ist ein Eldorado für Liebhaber sehenswerter Baukunst, die sich für alte Backsteingotik und mittelalterliche Architektur interessieren.

Im Rostocker Zentrum können Besucher in die Geschichte der Hansestadt eintauchen, während Badegäste sich in den Stadtteil Warnemünde begeben, wo traumhafte Sandstrände zum Relaxen einladen. Warnemünde ist das ideale Ziel für Badeurlauber und Wassersportler, die sich hier auf dasinternet.net genauer über den Ort informieren können.

Hafenrundfahrten sind für Urlauber, die sich die frische Ostseeluft um die Nase wehen lassen wollen, genau richtig. Tour mit den Booten der Fahrgastschifffahrt, die zwischen der Hansestadt und dem Seebad Warnemünde verkehren, sind zur Zeit der Hanse Sail besonders reizvoll, wenn Rostock sich zu einer pulsierenden Partymeile verwandelt, die von alten Traditionsschiffen flankiert wird.
Über 180 Kreuzfahrtschiffe erreichen jährlich die hanseatische Küstenstadt, die ebenfalls Ausgangspunkt für Schiffsreisen und Fährüberfahrten nach Dänemark und Schweden ist.

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen

Rostock ist gefüllt mit architektonischen Highlights, die auf Stadtrundfahrten oder auf geführten Rundtouren hautnah erlebt werden können. Neben gotischen Kirchen und sehenswerten Plätzen bieten sich jederzeit Zwischenstopps an, um in einem gemütlichen Restaurant oder Café ein leckeres Fischbrötchen zu essen.

Die Kirchen der Hansestadt

Kirche in Rostock
Kirche in Rostock
© Ricok | Dreamstime.com
Rostock zeichnet sich durch mehrere pittoreske Kirchen aus, deren Türme die Silhouette der Altstadt entscheidend prägen. Zu den prachtvollsten Bauten gehört die Marienkirche, deren Langhaus und Querschiff annähernd gleiche Maße besitzen und für ein harmonisches Äußeres sorgen.
Ein Blick in das Innere des historischen Bauwerks, dessen Ursprung auf das 13. Jahrhundert zurückgeht, lohnt sich, um eine astronomische Uhr zu Gesicht zu bekommen.

Eines der ältesten sakralen Bauwerke ist die Nikolaikirche, die ein nennenswerter Vertreter bedeutender Hallenkirchen ist. Sie wird des Öfteren für Feierlichkeiten, darunter Konzerte und Ausstellungen, genutzt und kann von Mai bis September von 10 bis 13 Uhr besichtigt werden.

Der Turm der Petrikirche, die nahe dem Ufer der Warnow aufragt, ist allerorts sichtbar und eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Stadt. 117 Meter misst der Kirchturm, der ein idealer Orientierungspunkt für Seefahrer ist, die Rostock erreichen wollen. Die Petrikirche besitzt eine Aussichtsplattform in 44 Metern Höhe, die Feriengästen ein atemberaubendes Panorama eröffnet.

Die Rostocker Stadtbefestigung

Die Rostocker Innenstadt besitzt eine Anziehungskraft, der sich Geschichtskenner nur schwer entziehen können. Besonderes Augenmerk liegt auf der Befestigungsanlage, welche die Altstadt noch heute umschließt.
Ein Teil der einstigen Bastion ist zerstört, jedoch kann der Rest, der sich von der Schwaanschen Straße bis hin zum Kröpeliner Tor erstreckt, vollständig besichtigt werden. Interessant sind auch das Kuh- und Steintor, die von den ehemals 22 Toren übrig geblieben sind.

Das Rostocker Rathaus

Das Rostocker Rathaus repräsentiert den Stil der Backsteingotik und gehört zu den auffallendsten Vertretern mittelalterlicher Baukunst. Das prunkvolle Bauwerk, das 1270 entstanden ist, setzt sich nicht nur aus gotischen, sondern auch aus barocken Stilelementen zusammen, die dem Gebäude ein unverwechselbares Aussehen schenken.

Sieben imposante Türme krönen das von Arkaden verzierte Bauwerk, in dessen unterster Etage sich ein Ratskeller befindet.

Das Ständehaus

Das Ständehaus ist Sitz des Rostocker Oberlandesgerichts und ein ebenso schönes Beispiel ausgezeichneter Baukunst. Neugotische und barocke Stilmerkmale prägen das rote Backsteingebäude, das 1890 entstanden ist. Besonders auffallend sind die Türme und die Außenfassade, die mit insgesamt vier Skulpturen verziert ist.
Die Standbilder repräsentieren die einstigen Fürsten Mecklenburgs, die aus Strelitz und Schwerin stammten.

Das Holzbaumhaus

In der Wokrenterstraße steht ein außergewöhnliches Bauwerk, dessen Grundkonstruktion einem lebensechten Baum äußerst ähnlich ist. Das Gebäude "verästelt" sich nach oben hin, sodass sich im unteren Geschoss genügend Platz bietet. Die geschmackvolle Fassade wurde in den letzten Jahren aufwendig restauriert, um ein zeitloses Bauwerk zu schaffen, das sich in die Rostocker Innenstadt ideal einfügt.

Größter Zoo an der Ostseeküste

Rostock ist auch Standort einer riesigen Zooanlage, die als größte des Ostseeraumes gilt. 320 Arten und 4.500 Tiere sind im Rostocker Zoo untergebracht, der ein beliebtes Ziel für ältere und junge Gäste ist.

Im Zoo können ein Regenwaldpavillon, eine Krokodilhalle und ein Südamerikahaus besucht werden, wo die Gäste den Tieren ganz nah begegnen. Äußerst reizvoll sind die Wanderwege, die an duftenden Hortensien und Dahlien sowie an Eichen und Riesenmammutbäumen vorbeiführen.

Fazit

Rostock
"Rostock empfängt Sie!
© Ricok | Dreamstime.com
Rostock ist ein empfehlenswertes Reiseziel für die gesamte Familie, da die Stadt mit Sehenswürdigkeiten gefüllt ist, die zu jeder Jahreszeit besichtigt werden können. Die Lage an der Ostsee und die Nähe des Stadtteils Warnemünde gestalten die Hansestadt zu einem Mekka für Badeurlauber, die ihre Ferien mit Strandaufenthalten und Segeltörns bereichern wollen. Natürlich kommen aber auch Städtereisende auf Ihre Kosten!

Weitere Reiseziele in der Nähe:

Autor: Nicole Reinhardt
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 18.10.2013 - 00:56:18