Tipps und Tricks für den Spaß im Web! - dasinternet.net

Tipps und Tricks für den Spaß im Web!

Hier finden sie verschiedene Tipps und Tricks zu Spaßseiten usw. im Internet. Denn leider gibt es immer wieder sehr teuere Angebote, die versteckte Dialer installieren. Was das alles genau ist, erfahren sie hier!

Was sind Dialer?

Das sind kleine Programme, die durch Einwahl (wie bei einem Modem die Call-by-Call-Nummer) Zugang zu einer Seite gewähren.
Natürlich nutzen dies auch manche Funseiten. Wenn dies im Hintergrund geschieht, ist es nicht legal. Aber bei den meisten Seiten wird darauf hingewiesen, dass sich man einen Dialer herunterladen muss, um in die gewünschte Seite zu kommen. Die Kosten sind aber meist sehr hoch. Meist zahlen sie 1,86 Euro pro Minute. Deshalb soll man sich vorher überlegen, ob man das wirklich machen will oder ob man nicht lieber nach kostenlosen Inhalten mit einer Suchmaschine ( google.de ) sucht oder die bei dasinternet.net nutzt!
"DSL sei Dank"
Durch die Verbreitung von mehr und mehr DSL Anschlüssen, wird das Problem Dealer immer geringer, da DSL keine Einwahl mehr in das Internet erfordert. Somit ist die Installation eines Dealers in dem Sinne gar nicht mehr möglich.

Gibt es kostenlose Funseiten?

Natürlich!
Man braucht ja nicht immer auf kostenpflichtige Inhalte zu sehen, wenn man Witze, Funbilder oder Games auch kostenlos bekommen kann. Hier mal eine kleine Liste über diverser Funseiten:

Und nicht vergessen: Sobald sie ein Tool, das ihnen den Zugang verschaffen sollte herunterladen müssen handelt es sich immer um eine kostenpflichtige Website!!!

Was muss ich bei Funseiten beachten?

Wenn man nicht in eine Kostenfalle tappen möchte, dann sollte man auf jeden Fall folgendes beachten:
(Dies gilt auch für Handyseiten, Erotikangebote, Linkoptimierer, Hausaufgabenseiten und ähnliche Seiten, die auffordern ein Zugangstool herunterzuladen oder bei einer kostenpflichtigen Hotline anzurufen!)
  • Laden sie sich kein Zugangstool (Dialer) herunter, wenn sie nicht über einen Minutenpreis informiert werden. Machen sie dies auch nur, wenn sie wirklich davon überzeugt sind, dass es die Website wert ist!
  • Überlegen sie sich genau, ob sie den Dienst wirklich brauchen! (Minutenpreise von bis zu 3 Euro und mehr pro Minute oder pro Einwahl beachten!)
  • Auch sollten sie sich überlegen, wo sie genau hingehen möchten, nachdem sie sich eingewählt
  • Gibt es nicht vielleicht auch kostenlose Angebote im Internet (siehe Tipp2)
  • Diese Seite ist nicht gegen Dialer gerichtet, sondern will nur auf die Kosten hinweisen, die entstehen können.
Achtung: Es gibt auch viele Hackerseiten, die zum Herunterladen von Zugangstools auffordern. Meiden sie aber solche Seiten am besten, da die meisten davon illegal sind.