Urlaubsreisen für höchste Ansprüche - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Urlaubsreisen für höchste Ansprüche


Wer Urlaub möglichst billig möchte, ist falsch in diesem Artikel. Hier geht es vielmehr um Urlaubsreisen mit höchsten Ansprüchen.

Luxuriöse Hotelanlage Ägypten
Luxuriöse Hotelanlage in Ägypten
© Tatjana Keisa | Dreamstime.com
Dem Alltag entfliehen, neue Eindrücke sammeln, Erholung und neue Energie: Hin und wieder muss sich der Mensch etwas Gutes tun, um dann mit neuem Schwung durchstarten zu können. Das Zauberwort „Urlaub“ entlockt Jedermann ein Lächeln, denn damit verbinden wir vor allem eines: Entspannung und Abwechslung.

Vielen Urlaubsreifen ist dabei regelrecht egal wohin es geht oder unter welchen Bedingungen.
Getreu dem Motto: Hauptsache raus aus dem alltäglichen Trott und das im besten Fall so kostengünstig wie möglich.

Etwas mehr Luxus zahlt sich meist aus

Steigt das Niveau, maximiert sich auch der Wohlfühl-Faktor des wohlverdienten Urlaubs. Daher kann es sich durchaus lohnen, ein paar Euro mehr zu investieren. Verschiedene Reiseanbieter wie etwa DERTOUR Deluxe bieten die perfekte Ferien von A bis Z – ohne Stress und Enttäuschungen.

Denn in vielen Fällen ist schon die Planung des Pauschalurlaubs aufreibend: Die Suche nach Hotel, Flug und dem idealen Ferienort gestaltet sich in der Masse der Angebote schwierig. Die Qual der Wahl und relativ wenig Informationen über Hotel und Bedingungen können diese Entscheidungen zusätzlich erschweren.
Denn im Urlaub soll schließlich alles perfekt sein.

Reiseunternehmen, die Ferien auf hohem Niveau vermitteln stehen beratend und mit einem soliden Fachwissen an der Seite ihrer Kunden, um den idealen Ort und die perfekten Bedingungen zu ermitteln. Schon mit der Planung beginnt also die Entspannung, während die Nerven des erschöpften Reisewilligen schon während der Planung in Eigenregie oft strapaziert werden.

Die professionelle Beratung durch Reise-Spezialisten und die finanzielle Investition zahlen sich aus. Schon während der ersten Urlaubsstunden zeigt sich, dass der anspruchsvolle Urlaub Entspannung mitbringt, während der „Pauschalurlaub“ in den meisten Fällen erst einmal für Stress sorgt.
Denn der komfortable Sitzplatz im Flugzeug ermöglicht es bereits während des Fluges zu relaxen und die Zeit über den Wolken zu genießen, während im Billigflieger eingeschlafene Füße und unbequeme Plätze zur Tagesordnung gehören.

Die umfangreichen Services, die von Anbietern wie DERTOUR Deluxe angeboten werden, versüßen den Urlaub und entlasten den Kunden – ein absoluter Vorteil gegenüber der „Billigreise“, bei der diese Aufgaben am Urlauber selbst hängen bleiben.

Nur zwei der prägnantesten Vorteile einer Reise, die von Profis geplant wurde: Qualitativ hochwertige kulinarische Angebote der fünf bis sechs Sterne-Hotels schicken den Gaumen auf eine Reise und die Top-Ausstattung der Hotels garantieren, dass sich der Gast wohlfühlt und so zu der lang ersehnten Entspannung kommt.

Warum der Urlaub etwas Besonderes sein sollte

Ein gelungener Urlaub gibt Kraft für das Kommende, während ein misslungener Ferienaufenthalt unter Umständen sogar das genaue Gegenteil bewirken kann. Den Geldbeutel zu schonen kann kaum falsch sein, jedoch sollte die Entspannung darunter nicht leiden. Wer sich für einen Urlaub entscheidet möchte vor allem gestärkt wieder nach Hause kommen.

Da erscheint es logisch, etwas mehr Geld zu investieren und dafür möglichst stress- und sorgenfrei wieder in den Alltag starten zu können. Die Alternative „Billigurlaub“ kann, wenn man etwas Pech hat, dazu führen, dass der Urlaub nicht annähernd die Entspannung bringt, die man erwartet.
Das Resultat: Ein weiterer Urlaub ist innerhalb kürzester Zeit notwendig, denn der Energiepegel wurde unter Umständen kaum aufgeladen.

Grob kalkuliert wird klar: Die finanziellen Mittel, die durch den Billigurlaub gespart wurden, müssen dann eventuell in einen weiteren Urlaub investiert werden, der dann wiederum ebenso wenig zufriedenstellend sein könnte, wie der erste Versuch.
Aus rein logischer Sicht ist es daher sowohl für die Erholung als auch mit Blick auf die Finanzen sinnvoll, den Urlaub professionell und auf angebracht hohem Niveau zu planen.

Denn Ferien sollten zu etwas Besonderem werden – besonders bei einer Reise wie etwa den Flitterwochen. Sie sollen lange im Gedächtnis bleiben und dem jungen Paar einen stressfreien Start in die Ehe ermöglichen. Immerhin gerade zu einzigartigen Anlässen wie einer Hochzeit sollte auch die Reise etwas Besonderes sein.

Fazit

Das Besondere bleibt im Gedächtnis. Sicher, das tut auch der eher misslungene Urlaub – jedoch auf negative Art. Urlaub soll erholsam sein und zum individuellen Geschmack des Buchenden passen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich – vom typischen Urlaub mit Sonne und Strand bis hin zur weniger bekannten Variante der Kreuzflüge.

Bei der Auswahl des Fluges und des Hotels spielt für einen großen Teil der Urlauber der Komfort eine untergeordnete Rolle. Doch was diese Urlauber dabei vergessen: Der ideale Urlaub beginnt schon mit der Anreise und die Urlaubsherberge ersetzt während des Entspannungstrips das eigene Heim.

remove_red_eye Hier auf Komfort zu verzichten kann vielleicht den Geldbeutel schonen – doch die Erholung leidet unter Umständen ebenso.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 12.07.2017 - 21:47:05