5 Gründe für Urlaubsantrag - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right

5 Gründe für Urlaubsantrag


Diese Seite gibt ihnen Anregungen für Gründe für einen Urlaubsantrag bei ihrem Arbeitgeber.
Palmen

Es ist manchmal gar nicht so einfach Urlaub zu bekommen. Deshalb sollten sie sich vielleicht auch ab und an Gründe für einen möglichen Urlaubsantrag überlegen und diese ihrem Arbeitgeber beim Beantragen ihres Urlaubs nennen.
Natürlich sollten sie hier nicht lügen und auch nur Gründe nennen, die wirklich für sie zutreffen können. So erhöhen sie ihre Chance, dass dem Urlaubsantrag stattgegeben wird.

Selbstverständlich gibt es in jedem Land feste Urlaubstage, die ihnen über das Gesetz mindestens gegeben werden müssen. Dies variiert aber von Arbeitgeber zu Arbeitgeber und natürlich auch von Land zu Land.

  1. Der Klassiker: Ich habe schon meinen Urlaub gebucht!
    Wenn sie schon ihren Urlaub geplant haben, dann haben sie einen triftigen Grund, dass ihnen Urlaub gegeben wird. Dennoch sollten sich schon vor dem Buchen ihres Urlaubs überlegen, ob sie überhaupt zur ausgewählten Zeit Urlaub bekommen können.
    PS: Suchen sie Gründe, um in den Urlaub zu fahren, so können sie sich hier bei dasinternet.net umschauen.
  2. Der Klassiker für Familien: Ich brauch in den Schulferien Urlaub!
    Für jemanden mit Schulkindern ist es meist nötig, dass der Urlaub in den Schulferien gegeben wird, um gemeinsam mit den Kindern in den Urlaub zu fahren. Auch hier gilt, dass der Urlaub dem Arbeitgeber möglichst früh gemeldet wird!
  3. Ein Familienfest! ... Ich brauch Urlaub!
    Ob kurzfristig bekannt oder schon länger bekannt, kann ein Familienfest immer ein Grund für einen möglichen Urlaubsantrag sein. Dazu könnte beispielsweise die Taufe, die Hochzeit oder ein Geburtstag zählen.
  4. Überarbeitung...
    Vielleicht haben sie in letzter Zeit sehr viel gearbeitet, sodass es vielleicht nicht überraschend ist, wenn sie wirklich mal etwas Abstand von der Arbeit benötigen.. Inwiefern ihnen ihr Arbeitgeber wirklich Urlaub gibt, lässt sich nicht so einfach sagen.
  5. Sie haben noch freie Urlaubstage!
    Ihr Arbeitsvertrag schreibt ihnen fest einige Tage Urlaub im Jahr vor. Wenn sich das Jahr langsam zu Ende neigt und sie noch immer viele Urlaubstage übrig haben, so wäre in jedem Fall ein wichtiger Grund Urlaub zu erhalten.

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 17.08.2013 - 11:14:02