Was ist eine Domain? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was ist eine Domain?


Hier erfahren Sie was eine Domain ist und wie diese aufgebaut ist.

Jeder der eine eigene Website aufbauen will, benötigt eine kostenlose oder bezahlte Domain.
Dabei handelt es sich ganz einfach gesagt um eine Internetadresse. Über diese Internetadresse kann eine Webresource wie zum Beispiel eine Website oder eine Datei identifiziert werden.

Nachfolgend ein einfaches Beispiel für eine Domain:

http://www.dasinternet.net/ordner/datei.html?parameter=wert

  • http:// Das ist das Protokoll mit dem die Website aufgerufen wird. Meist wird das Hypertext-Transfer-Protokoll verwendet
  • www. Die Angabe, dass es sich um das World-Wide-Web handelt. Es handelt sich aber um eine Subdomain (= untergeordnete Adresse), die meist nicht angegeben werden muss.
  • dasinternet.net Die eigentliche Internetadresse "dasinternet.net", die nun wirklich nur einmalig im Internet vergeben ist.
  • / Ein Trennzeichen
  • ordner Spricht einen Pfad an. Das kann zum Beispiel ein Ordner auf dem Webserver sein.
  • datei.html Eine Datei. In diesem Fall ist es eine HTML-Seite (= Website), die in einem Browser dargestellt werden kann.
  • ?parameter=wert Eine Möglichkeit einen Parameter an die HTML-Seite zu übergeben. Ein Parameter könnte beispielsweise ein Wert sein, der auf einer Seite berechnet werden sollte.
    Als Beipiel sei diese Seite von dasinternet.net zu nennen:
    meile_in_kilometer,calc.php?meile=100
    Hier wird im Parameter "meile" der Wert 100 übergeben, der auf der Seite in Kilometer umgerechnet wird. Mehrere Parameter lassen sich durch & trennen.

Domainendungen
Die bekanntesten Domainendungen

Da jede Domain nur einmal vergeben werden kann, sind derartige Internetadressen eindeutig. Es empfiehlt sich daher schnell - auch schon vor dem Start seiner Website - entsprechende Wunschdomains zu sichern und zu registrieren, um so zu vermeiden, dass seine Wunschdomain nicht von jemand anderem registriert wird.
Eine ausführliche Anleitung zum Registrieren einer eigenen Domain, finden Sie hier.

Weiterführende Links:

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 10:38:10