Reichweite von WLAN erhöhen – so geht’s! - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right

Reichweite von WLAN erhöhen – so geht’s!


Auf dieser Seite erfahren Sie anschaulich beschrieben, wie Sie die Reichweite Ihres kabelosen Internetzugangs erhöhen können, falls nicht jeder Winkel in Ihrem Haus perfekt erreichbar ist.

WLAN Repeater
© Joachim Wendler | Dreamstime.com
Ein drahtloses Netzwerk ist bequem und flexibel und ermöglicht es auch abseits von Kabeln und Steckdosen auf das Internet zuzugreifen.
Ein WLAN-Router alleine hat oft nicht die erwünschte Reichweite für alle Räume einer Wohnung oder des Hauses.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Vergrößern der WLAN-Reichweite und über WLAN-Repeater, wobei Sie sich auf wlanrepeater24.de noch tiefergehend über das Thema informieren können. Falls Sie eine FritzBox! besitzen, so können Sie sich in diesem dasinternet.net-Artikel konkret über Erweiterungsmöglichkeiten informieren.

WLAN-Router

Der erste Schritt ist die Wahl eines passenden WLAN-Routers. Billige oder alte Geräte haben oft nur eine sehr eingeschränkte Sendeleistung, unter Umständen lohnt sich also der Umstieg auf ein neueres Modell.

Wichtig ist auch die Wahl des passenden Standards. WLAN-Router mit dem Standard 802.11g haben eine maximale Übertragungsrate von 54 Mbit/s, während der 802.11n Standard deutlich bessere Übertragungsraten von 150 Mbit/s, bei High-End-Geräten sogar bis zu 450Mbit/s ermöglicht.

Unabhängig von der Sendeleistung des Gerätes selbst, ist der Standort des Routers entscheidend für die Reichweite des Funknetzes. Ist der Router zwischen Möbel, Wänden oder Metallgegenständen versteckt wirkt sich das natürlich negativ auf die Sendeleistung aus.
Das Gerät sollte möglichst frei an einem zentralen, erhöhten Punkt untergebracht werden. Die Ausrichtung der Antenne kann die Reichweite ebenfalls beeinflussen. Unter Umständen lohnt es sich die Antenne auszutauschen. Viele Hersteller bieten verbesserte Funkstangen zum Nachrüsten für wenige Euros an.

WLAN-Repeater

Fritz! WLAN-Repeater in Steckdose
Typischer WLAN-Repeater in einer Steckdose
Auch der beste WLAN-Router stößt ab einer gewissen Entfernung oder bei Funkbarrieren wie Wände oder Geschoßdecken an seine Grenzen. Möchte man dasselbe WLAN in mehreren Räumen oder in verschiedenen Stockwerken nutzen, reicht das Signal des Routers allein oft nicht aus. Eine einfache Möglichkeit die Reichweite des WLAN-Netzes zu erhöhen ist der Einsatz von WLAN-Repeater.
Diese oft nur faustgroßen Geräte benötigen lediglich eine Steckdose zur Stromversorgung und kosten zwischen 30 und 70 Euro.

Die Geräte lassen sich sowohl über die WPS-Verschlüsselung als auch über einen Browser konfigurieren. Von Vorteil ist es, wenn Router und Repeater vom selben Hersteller stammen um so eine optimale Kompatibilität sicherzustellen.

Überzählige WLAN-Router können auch als Repeater verwenden, indem man im Menü auf „Repeater-Betrieb“ umstellt. Auch ältere Modelle lassen sich für diese Aufgabe verwendet. Genauere Informationen zur Konfiguration des Routers finden sich entweder im Handbuch oder auf der Webseite des Herstellers.

Zu beachten ist, dass ein Repeater die Reichweite eines drahtlosen Netzwerkes auf Kosten der Geschwindigkeit erhöht. Da ein Repeater sowohl mit der Basisstation als auch mit dem Benutzer kommunizieren muss, kann sich die Datenübertragungsrate halbieren.

Fazit

Überprüfen Sie zuerst ihren WLAN-Router:
  • Lohnt sich ein neueres Modell?
  • Ist er richtig positioniert?
  • Lohnt sich eine bessere Antenne?

In manchen Fällen reicht aber auch die beste Router-Konfiguration nicht aus. Besonders wenn sich das WLAN über mehrere Stockwerke oder durch mehrere oder besonders dicke Mauern erstrecken soll, ist der Einsatz von WLAN-Repeater eine praktikable Lösung.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Autor: Peter Gruber
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 07.06.2014 - 23:40:38