Tipps zur Inneneinrichtung - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Tipps zur Inneneinrichtung


Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Links zu interessanten Tipps zur Gestaltung der Inneneinrichtung einer Wohnung bzw. eines Hauses.

Es geht um Unterwegssein, Dabeisein, Leistung und Erfolg. Wir leben schnell, laut und energiezehrend. Um so wichtiger ist, es einen privaten Ort der Zuflucht zu haben. Einen individuellen Lebensraum, den man nach eigenen Vorstellungen gestalten kann, der Persönlichkeit ausstrahlt und Ruhe vermittelt. Einen kleinen Platz auf dieser Welt, der einem beim Öffnen der Tür ein sofortiges Gefühl von Zuhause vermittelt. Um für die persönliche Inneneinrichtung Ideen zu entwickeln, lohnt es sich im Internet Tipps zu recherchieren.

Inneneinrichtungsideen: Mein kleiner Platz inspiriert vom World Wide Web

Bereits die Existenz der von unterschiedlichen Einrichtungsstilen geprägten Wohnräume verdeutlicht die Vielfalt der Geschmäcker ihrer jeweiligen Bewohner. Der Skandinavische Stil beispielsweise zeichnet sich durch das Benutzen von hellem Holz aus, der Kolonialstil hingegen durch das Verwenden von dunklem Holz, Rattan und exotischen Blumen.
Farben und Formen der 60er und 70er Jahre dominieren den Retrostil, der Shabby Chic kombiniert Altes mit Neuem und versprüht dadurch seinen besonderen Charme. Vintage bemächtigt sich vorzugsweise der Möbel aus den 20er bis 70er Jahre. Ein puristischer Einrichtungsstil basiert hauptsächlich auf der Nutzung von Glas und Metall. Außerdem ist die Ausstattung einer solchen Wohnung minimalistisch und eher in den Farben Schwarz, Weiß und Grau gestaltet.

Mit Hilfe einiger Einrichtungsstile lassen sich durch die Gestaltung der Inneneinrichtung Ideen anderer Kulturen einbringen. Mediterran wie in Spanien, Griechenland, Italien wird es mit schmiedeeisernen Gartenmöbeln, Terracottagefäßen und Lavendeldekor auf Fliesen.
Natürliche Materialien, nostalgische Küchenschränke und Textilien mit Karos und Streifen sorgen für das gemütliche Landhausambiente eines britischen Cottage's. Maritim friesisch wird es in weiß- blau mit Segelbootaccessoires und Treibholzmöbeln, opulent orientalisch in kräftigem Gelb, Rot, Orange mit Baldachins und Bodenkissen. Orchideen, Buddha- Statuen und Verzierungen mit chinesischen Schriftzeichen geben der in weiß, rot, schwarz gehaltenen Wohnung einen asiatischen Touch.

Die Farbwahl bei der Inneneinrichtung

Abgesehen von den Einrichtungsstilen, die natürlich kein Dogma darstellen und beliebig miteinander variiert werden können, ist der naheliegenste Aspekt zum Wohlfühlen in einer Umgebung die Farbwahl. Gelb erzielt Gemütlichkeit, Rot ist ausdrucksstark und antreibend, Blau lässt einen Raum kühl wirken und Grün ist angenehm beruhigend.

Zu der riesigen Auswahl an Innenwandfarben in unterschiedlicher Qualität und mit abweichenden Verwendungszwecken und Eigenschaften lassen sich im Internet Tipps finden. Ebenfalls zu Tapetenarten in allen erdenklichen Mustern, geschaffen für die unterschiedlichsten Geldbeutelkapazitäten.

Die richtige Atmosphäre schaffen

Einfluss auf die Atmosphäre hat außerdem das richtige Verhältnis zwischen direktem und indirektem Licht. Akzentuierte Lichtquellen in Kombination mit einer angemessenen Grundbeleuchtung schaffen Behaglichkeit.

Eine hübsche Stehlampe wertet jeden Raum, eine praktische Leselampe jeden Schreibtisch auf. Ein Kronleuchter unterstreicht die Festlichkeit eines Esstisches und Halogenspots setzen Bilder und gesammelte Schätze in Szene oder leuchten versteckte Winkel aus, wodurch der Wohnraum an Größe gewinnt. Unterstützend hierfür wirken Spiegel. Um Abgrenzungen verschiedener Nutzungsbereiche zu definieren, können Paravents oder Raumteiler eingesetzt werden. Pflanzen bringen Lebendigkeit und liebevoll umgesetzte Details aus dem Fundus der Internet Tipps den nötigen Endschliff mit Charakter.


Das Urheberrecht des hier veröffentlichten Textes liegt bei der Website mioone.de. Weitere Informationen zur Urheberschaft von Texten bei dasinternet.net finden Sie hier.
Der Text wurde mit freundlicher Genehmigung der eben erwähnten Website veröffentlicht.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 03.03.2013 - 22:47:13