Was ist ein Dutzend? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen zum Datenschutz
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was ist ein Dutzend?


Hier erfahren Sie, wie viel ein Dutzend ist. Sie werden also sehen, dass sich hinter dem Wort Dutzend nur eine Zahl - nämlich 12 - verbirgt.

Sie haben das Wort Dutzend bestimmt schon mehrmals in ihrem Leben gehört.
Da hinter verbirgt sich nichts anders als die Zahl 12 (zwölf).

Die Bezeichnung war vor allem in frührern Jahrhunderten im Handel eine übliche Einheit zur Bezeichnung von zwölf gleichartigen Sachen.
Bis heute hat diese Festlegung entsprechende Bedeutung, wenn man betrachtet, dass es Eierkartons mit 6 Eier oder Sixpacks mit Bier (= 0,5 Dutzend) gibt.

Der Begriff Dutzend selbst leitet sich von griechisch δώδεκα für "zwölf" ab.

Weniger bekannt sind folgende ältere Begriffe, die ein Vielfaches eines Dutzends sind:

  • Schock fünf Dutzend (= 60)
  • Gros zwölf Dutzend (= 144)
  • Großgros zwölf Gros einhundertvierundvierzig Dutzend (= 1728)

Und hier noch ein Beispiel zur Illustration:

Ein Dutzend Geschenke
Ein Dutzend Geschenke

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Alte und neumodische Einheiten
Christoph Neumüller 2002-2017 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 11.05.2017 - 22:25:39