Infos zur privaten Krankenversicherung für Selbstständige - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Infos zur privaten Krankenversicherung für Selbstständige


Diese Seite informiert Sie zur privaten Krankenversicherung (PKV) für Selbstständige.

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist für Selbstständige bestens geeignet. Allerdings ist die beste PKV für Selbstständige für jeden Einzelnen individuell. Denn jeder Selbstständige ist anders, in einem anderen beruflichen Umfeld tätig und weißt unterschiedliche Merkmale bezüglich seiner Gesundheit auf. Darum gibt es auch nicht die beste private Krankenversicherung für alle Selbstständige, sondern eine beste PKV für jeden einzelnen Selbstständigen. Ein individueller PKV Vergleich (http://www.pkv-vergleich.de/) findet für jeden Selbstständigen die jeweils für ihn beste private Krankenversicherung, und das ohne großen Aufwand.

Beste PKV Leistungen für Selbstständige

Selbstständige und Freiberufler profitieren von besten PKV Leistungen. Denn die private Krankenversicherung hält für Selbstständige wesentlich bessere Leistungen bereit als die gesetzliche Krankenversicherung (GKV). Auf diese Weise spart die private Krankenversicherung Selbstständigen (http://www.pkv-vergleich.de/selbstaendige) auch viele Kosten. Denn sie übernimmt durch hier höheres Leistungsvolumen die Kosten für Behandlungen, für welche der Selbstständige in der GKV selbst hätte bezahlen müssen, da die gesetzlichen Krankenkassen für viele Leistungen gar nicht mehr oder nur noch zu einem geringen Prozentsatz aufkommen.

Die besten PKV Beiträge für Selbstständige

Gleichzeitig erhalten Selbstständige in den meisten Fällen die besten PKV Beiträge. Denn Selbstständige gehören innerhalb der privaten Krankenversicherung zu einer Berufsgruppe mit sehr geringem Risiko. Das bedeutet, dass Selbstständige seltener auf Grund ihres Berufes erkranken. Dies bedeutet für den privaten Krankenversicherer natürlich ein geringeres Zahlungsrisiko, weshalb er seine beste PKV Beiträge Selbstständigen reserviert.

Wie kann sich der Selbstständige beste PKV Tarife sichern?

Selbstständige gehen bei der Suche nach dem für sie besten PKV Tarif am besten folgendermaßen vor: Zunächst sollten sie sich überlegen, welche Leistungen sie von ihrer privaten Krankenversicherung erwarten. Danach können sie mit Hilfe eines Online PKV Rechner (http://www.pkv-vergleich.de/private-krankenversicherung-rechner) ihre Erwartungen und individuellen Voraussetzungen, wie beispielsweise ihr Alter, ihre berufliche Tätigkeit und so weiter die für sie zu erwartenden PKV Beiträge berechnen. Im Anschluss daran ist ein individueller Vergleich der in Frage kommenden PKV Tarife, wiederum unter Zuhilfenahme des PKV Vergleichsrechners, ohne großen Aufwand möglich. Im Ergebnis erhält der Selbstständige mehrere Angebote der privaten Krankenversicherung zur Auswahl. Aus diesen Angeboten kann er sich die für ihn beste private Krankenversicherung heraussuchen und abschließen. Die Nutzung eines PKV Rechners beziehungsweise PKV Vergleichsrechners ist für den Selbstständigen selbstverständlich unverbindlich und völlig kostenlos.


Dieser Artikel wurde freundlicherweise vom Betreiber der Website pkv-vergleich.de zur Verfügung gestellt und befindet sich in dessen Urheberrecht.
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net erhalten Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 24.11.2012 - 19:10:43