Artikel des Monats April 2016 - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Artikel des Monats April 2016


Diese Seite archiviert den Artikel des Monats April 2016.

Artikel des Monats

Witze

Als Artikel des Monats April 2016 will Ihnen dasinternet.net etwas Lustiges empfehlen - die dasinternet.net-Witzeseiten

An dieser Stelle sind nun fünf Witze als kleine Vorschau ausgewählt. Weitere Witze gibt es dann über diese Seite zu finden.

"Herr Ober, bitte ein Elefanten-Brötchen!"
"Tut mir Leid! Aber wegen eines einzigen Brötchens schneiden wir keinen ganzen Elefanten an!"

-------------------------

Warum Schule gefährlich ist:

  • Schule Lernen
  • Lernen Lesen
  • Lesen Bücher
  • Bücher Papier
  • Papier Schneiden
  • Schneiden Blut
  • Blut Wunde
  • Wunde Dreck
  • Dreck Entzündungen
  • Entzündungen Krankheit
  • Krankheit Tod
Schule ist gefährlich!

-------------------------

Der kleine Tom findet beim Spazieren mit seiner Oma 100€ auf der Straße und will das Geld aufheben. Doch da sagt seine Oma: "Alles was auf der Straße liegt, darf man nicht aufheben." Wenig später fällt sie auf die Straße und bittet Tom um Hilfe. Doch der: "Alles was auf der Straße liegt, darf man nicht aufheben!"

-------------------------

Wie kann man ein U-Boot versenken? Einfach einklopfen - einer wird schon aufmachen.

-------------------------

Warum nehmen Blondinen zum Autofahren ein Messer mit? Damit sie die Kurve besser kratzen können!

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 01.05.2016 - 22:53:06