Was beachten beim Kauf von Herrenmode im Internet? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was beachten beim Kauf von Herrenmode im Internet?


Diese Seite informiert Sie allgemein zum Kauf von Herrenmode im Internet
Mann im Anzug
© Thomas Zobl | Dreamstime.com

Das Einkaufen im Internet ist inzwischen zum festen Bestandteil vieler Menschen geworden. Technisches Equipment, Bücher, Spielzeug und Kleidungsstücke werden mittlerweile von einem Großteil der Konsumenten gerne online erworben.

Vor allem Herren bevorzugen den einfachen, bequemen Klick an der virtuellen Kasse. Schließlich wird durch das unglaublich umfangreiche Angebot, auf das uneingeschränkt von einem Computer aus zugegriffen werden kann, enorm Zeit gespart.
Es muss nicht viel Energie und Zeit für das Durchforsten verschiedener Läden aufgewendet werden, ist bequem und geht auch einmal zwischendurch. Einkaufsstress in überfüllten, parfümierten und stickigen Läden kann so komplett vermieden werden, ein unschlagbarer Vorteil. Die Ware kann von zu Hause aus bestellt werden und kommt auch noch ins Haus.

Doch worauf sollte beim Einkauf von Herrenmode im Internet speziell geachtet werden, um Enttäuschungen und Ärgernisse zu vermeiden?

Riesige Auswahl auf unzähligen Internetseiten

Der Online-Einkauf von Herrenmode ist im Prinzip unkompliziert. Doch zu Beginn könnte sich unter Umständen spontan ein Gefühl der Überforderung einstellen, so zahlreich sind die Online-Shops, in denen Kleidung für Herren erworben werden kann. Lediglich die Eingabe „Herrenmode online kaufen“ oder „Kleidung für Herren Online-Shop“ in einer Suchmaschine genügt also nicht.

Strategien für schnelles Finden der passenden Kleidungsstücke im Internet

Da die Herren der Schöpfung im Allgemeinen nicht eine spontane Shoppinglust verspüren, sondern eher pragmatisch denken und bereits wissen, was sie sich vorstellen, haben sie die Möglichkeit, bereits beim Suchen oder, wie es so schön heißt, beim googeln die Kriterien stark einzugrenzen, beispielsweise nach Kleidungsstück wie „Parka“, „Pullover blau s.Oliver“ oder „Socken Größe 45“.
Sobald die Wahl auf einen oder ein paar Online-Anbieter gefallen ist, lassen sich dort meist ebenso schnell und unkompliziert Rubriken auswählen. Die Art des Kleidungsstücks, gewünschte Farbe und Größe sowie die in Frage kommende Preisspanne können mit ein paar Klicks ausgesucht werden. In jedem Fall sollte zwischen mehreren Anbietern verglichen werden.

Wichtige Aspekte zum Vergleich von Online-Shops

Selbstverständlich sollte der Preis ähnlicher Kleidungsstücke gegenübergestellt werden, doch um das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt vergleichen zu können, muss selbstredend auch die Qualität des Produktes näher ins Auge gefasst werden. Diese sollte in einem guten Online-Shop detailliert beschrieben und durch mehrere Bilder, die das Produkt und seine Details auch vergrößert darstellen, untermauert werden.

Schließlich ist ein Online-Kunde auf rein optische Präsentation angewiesen, da er sich nicht durch Fühlen beispielsweise von der versprochenen Qualität überzeugen kann. Die Veröffentlichung von Kundenrezensionen ist ebenfalls ein Pluspunkt für den Anbieter. Er sollte ebenfalls nicht nur seine Produkte auf der Internetseite übersichtlich und umfangreich darstellen, sondern auch Wert auf die transparente Erklärung der Zahlungsbedingungen und Rückgaberechte legen. Bevor ein Kunde bei einem Online-Shop bestellt, sollte er sich auch über diese informieren. Die Online-Bestellung eines Kleidungsstückes ist schließlich immer mit dem Risiko verbunden, dass es doch nicht vollkommen den Vorstellungen entspricht oder nicht passt.

Empfehlung einiger bewährter Online-Anbieter

Online-Shops für Herrenmode, die diese wichtigen Aspekte erfüllen, sind beispielsweise herrenausstatter.de, bei denen es vor allem Business-Mode der gehobenen Klasse und gute Freizeit-Markenkleidung für Herren zu kaufen gibt, Bench.-Onlineshop, der eher die jüngere Generation als Zielgruppe hat und durch 100 Tage Rückgaberecht und kostenlosen Rückversand besticht. Ebenso sind die Online-Shops von Mexx oder Esprit zu empfehlen.

Doch dies sind nur wenige Beispiele in Anbetracht des riesigen Angebotes von Kleidungsstücken im Internet. Ein Vorteil dieser zahlreichen Online-Shops ist aber, dass die Anbieter gute Qualität, schnellen Versand und Konditionen zu bezahlbaren Preisen anbieten müssen, um nicht von der Konkurrenz ausgebootet zu werden.

Stichpunkte als Richtlinien für ein sicheres Einkaufen im Internet:

  • Versandarten vergleichen
  • Höhe der Versandkosten
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Wie lange Rückgaberecht
  • Unkomplizierter Rückversand
  • Detaillierte Beschreibung der Qualität und Verarbeitung der Ware
  • Aussagekräftige Bilder
  • Sind Kundenrezensionen vorhanden
  • Ist das Preis-Leistungsverhältnis angemessen

Lesen Sie weiter hier bei dasinternet.net:

Autor: Lisa Ostermaier
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.03.2014 - 21:57:16