Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Betriebsysteme

Jeder Computer und jedes mobile Endgerät benötigt ein Betriebssystem. Welche Betriebssystem es heutzutage gibt und wo welche zum Einsatz kommen, erfahren Sie auf dieser Seite.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Was ist ein Betriebssystem?

Ein Betriebssystem stellt grundsätzlich die Schnittstelle zwischen Benutzer und der Hardware eines Computers, mobilen Endgeräts (Handy, Smartphone) oder eines anderen elektronischen Geräts dar. Die meisten werden den Begriff Betriebssystem mit einem Desktop-Computer und Windows verbinden. Das ist jedoch stark vereinfacht ausgedrückt, da beispielsweise auch ein moderner Fernseher ein Betriebssystem als Schnittstelle zwischen der Hardware und dem Benutzer benötigt.

Heißt alle elektronischen Geräte benötigen eine Art von Programm, welches ein sinnvolles Zusammenspiel der Systemressourcen wie Speicher, Prozessor, Ein- und Ausgabegeräte (z.B. Display) und der installierten Software ermöglicht.

Grafisch lässt sich dies folgendermaßen vorstellen:

Zusammenspiel User-Software-Betriebssystem und Hardware
Erklärung des Zusammenspiels User-Software-Betriebssystem und Hardware
  1. Ein Benutzer möchte mit der Software Word arbeiten. Er arbeitet an seinem Desktop-PC, nutzt Maus und Tastatur und natürlich einen Monitor.
  2. Word kann jedoch nur funktionieren, wenn es ein Betriebssystem (hier zum Beispiel Windows) gibt, welches die Ausführung des Office-Programms ermöglicht.
  3. Und auch das Betriebssystem kann nur funktionieren und entsprechende Software (z.B. eben Word) zur Verfügung zu stellen, wenn es Hardware gibt, welche Eingaben des Benutzers verarbeitet und auf dem Rechner die Ausführung der Software ermöglicht.
    Die Schnittstelle zwischen Benutzer, Hard- und Software übernimmt zusammengefasst das Betriebssystem.

Im Englischen heißt Betriebssystem übrigens "Operation System", wobei auch die entsprechende Abkürzung OS häufig verwendet wird. Die Abkürzung BS (für Betriebssystem) ist dagegen weniger geläufig.

Liste der bekanntesten Betriebssysteme und ihre Anwendungsgebiete

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Nachfolgend finden Sie diverse Listen von bekannten Betriebssystemen und bekannten Anwendungsgebieten, in denen typischerweise Betriebssysteme zum Einsatz kommen.

Anwendungsgebiet: Computer und Laptops

  • Microsoft Windows
  • MacOS - Betriebssystem der Firma Apple, welches vor allem auf Apples eigenen Endgeräten (z.B. dem MacBook) zum Einsatz kommt.
  • Linux - hierbei gibt es keinen festen Hersteller, sondern verschiedene Hersteller und Herausgeber. Viele dieser sogenannter Linux-Distributionen sind kostenlos und open-source.

Anwendungsgebiet: Smartphones

  • Android - freies Betriebssystem, welches auf den meisten Smartphones und Handys installiert ist. Entwickelt wurde Android vor allem über die Open Handset Alliance, die eng mit Google verbunden ist.
  • iOS - Betriebssystem der Firma Apple, welches auf mobilen Endgeräten der Firma Apple zum Einsatz kommt (z.B. Tablets - dem iPad, Smartphone- dem iPhones ...).

Anwendungsgebiet: Autos

  • Android Automotive
    Betriebssystem für Auto-Infotainment-Systeme wie zum Beispiel die Navigation.
    Eingesetzt in Autos von Ford, Renault-Nissan-Mitsubishi oder General Motors. Auch Volkswagen plant einen teilweisen Einsatz des Systems.
  • eigene Entwicklungen von Herstellern wie BMW, Daimler oder Tesla
    Oftmals basieren diese Betriebssysteme auf einem Linux-Kern.

Anwendungsgebiet: Smart-TV

  • Android TV - auch für TV-Geräte gibt es eine Android-Version, die von Herstellern wie Sony, TCL oder Phillips eingesetzt wird.
  • Samsung Tizen
  • LG webOS

Übrigens: Oftmals basiert ein OS für andere Anwendungsgebiete auch auf Android oder Linux. Vollständige Eigenentwicklungen eines Herstellers sind damit eher selten und zum Beispiel nur für sehr spezifische Einsatzzwecke denkbar (z.B. OS eines smarten Kühlschranks).

Wir stellen also fest, dass ein Betriebssystem auch bei anderen technischen Endgeräten (z.B. smarter Kühlschrank, Personenaufzüge, Steuerpulte etc.) zum Einsatz kommt. In diesen Fällen werden jedoch fast ausschließlich eigene Entwicklungen des Herstellers verwendet, sodass der Name des Betriebssystems kaum bekannt bzw. der Umfang des Betriebssystems sehr gering ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 10.02.2022 - 08:22:12