Einreisebestimmungen Neuseeland: Alles zum Visum und sonstigen Anforderungen

Hier erfahren Sie, welche Einreisebestimmungen nach Neuseeland gelten, ob man ein Visum braucht und wie man am besten einreist.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Visum für Neuseeland -Symbolbild
Symbolbild: Neuseeland Visum beantragen
mirsad - stock.adobe.com / 320606259

Für die Einreise nach Neuseeland ist ein Visum oder eine elektronische Reisegenehmigung erforderlich. Um Probleme bei der Einreise zu vermeiden, ist es wichtig im Voraus zu prüfen, ob man alle Einreisebestimmungen erfüllt. Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Arten von Visa für Neuseeland und was man bei Reisen in das Land beachten muss.

Was ist die NZeTA?

Die NZeTA und das Visum Neuseeland werden oft durcheinander gebracht, denn sie erfüllen dieselbe Funktion, sind jedoch nicht identisch. Die NZeTA ist nämlich kein Visum, sondern eine elektronische Reisegenehmigung, die es Reisenden aus Deutschland und einigen anderen Ländern ermöglicht, ohne Visum nach Neuseeland einzureisen.

Im Gegensatz zum physischen Visum oder Etikett-Visum für Neuseeland, das bei der Botschaft beantragt werden muss und im Reisepass angebracht wird, kann die NZeTA digital, über ein Online-Formular beantragt werden.
Die eingetragenen Daten werden direkt an die neuseeländischen Grenzschutzbehörden übermittelt, die durch das Einlesen des Reisepasses sehen können, ob eine einreisende Person über eine gültige Reisegenehmigung verfügt.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!

Man kann den Antrag einer NZeTA also vollständig online abschließen und braucht dafür nicht zur Botschaft oder zum Konsulat zu gehen. Es muss lediglich ein Antragsformular ausgefüllt, die Kosten beglichen und ein Lichtbild digital überliefert werden. Im Normalfall wird das NZeTA Visum innerhalb von fünf Werktagen erteilt.

Bestimmungen in Bezug auf den Reisepass und die erlaubten Aktivitäten

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Es gelten einige Bestimmungen für die Beantragung und Verwendung einer NZeTA für die Einreise nach Neuseeland. Nur Reisende mit dem Pass eines „Visa Waiver Country“ dürfen diese Reisegenehmigung verwenden.
Das sind Länder, mit denen Neuseeland besondere Absprachen zur Erleichterung der Einreise hat. Deutschland gehört auch dazu.

<ü> Der Reisepass muss am Einreisetag in Neuseeland noch mindestens drei Monate gültig sein. Kinderreisepässe und vorläufige Reisepässe werden auch akzeptiert.
Personalausweise, Reisepässe für Flüchtlinge oder Aufenthaltsgenehmigungen können für den Visumantrag jedoch nicht verwendet werden. Wer keinen gültigen Reisepass erhalten kann, kann sich bei der Botschaft von Neuseeland über andere Möglichkeiten informieren.

Die NZeTA gestattet die Einreise ausschließlich für eine begrenzte Anzahl an Aktivitäten. Man darf damit für einen Urlaub, eine Geschäftsreise, einen Transit, einen Familienbesuch oder eine kurze Studienreise nach Neuseeland reisen. Abhängig vom gewähltem Reisezweck müssen unterschiedliche Fragen beantwortet werden und erhält man ein spezielles NZeTA Visum für den jeweiligen Reisezweck.

Radfahrer auf der Straße mit Mt Cook im Hintergrund
Sobald man das Visum in der Tasche hat, steht der Weg nach Neuseeland offen...
Idanupong - stock.adobe.com / 216471028

Allgemeine Einreisebestimmungen Neuseeland

Schließlich müssen noch einige allgemeine Einreisebestimmungen in Bezug auf die Reisepläne und den persönlichen Hintergrund beachtet werden, wenn man nach Neuseeland reisen möchte.

Bei der Einreise nach Neuseeland muss ein Ticket für die Rück- oder Weiterreise vorgelegt werden. Während des Beantragens einer NZeTA braucht man die Reise noch nicht geplant zu haben.
Während der Reise ist es jedoch immer anzuraten, Unterlagen mitzuführen, womit man nachweisen kann, dass man für den auf dem Visum genannten Reisezweck nach Neuseeland reist. Solche Unterlagen können während einer möglichen Kontrolle durch die Grenzschutzbehörden nämlich viele Fragen schnell klären.

Außerdem muss man bei der Ankunft in Neuseeland nachweisen können, dass man über ausreichend finanzielle Mittel für den gesamten Aufenthalt in Neuseeland verfügt. Hierfür kann ein aktueller Kontoauszug verwendet werden.
Man darf nicht nach Neuseeland einreisen, wenn der Gesundheitszustand so schlecht ist, dass er eine mögliche Last für das Gesundheitswesen darstellt oder man unter einer schwerwiegenden, übertragbaren Krankheit leidet.

Wer jemals zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurde, darf nicht mit einer NZeTA reisen, hat jedoch unter Umständen die Möglichkeit, ein anderes Visum zu verwenden.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!

Die NZeTA kann weit im Voraus beantragt werden

Wer alle Voraussetzungen für das NZeTA Visum Neuseeland erfüllt, kann jederzeit einen Antrag einreichen. Die NZeTA ist zwei Jahre gültig und gestattet eine unbegrenzte Anzahl an Reisen nach Neuseeland, mit einer erlaubten Aufenthaltszeit von jeweils drei aufeinanderfolgenden Monaten.
Innerhalb eines Zeitraums von einem Jahr darf man sich nie länger als sechs Monate im Land aufhalten. Da man zum Antragszeitpunkt noch keine Reisepläne einzureichen braucht, kann das Visum für die Einreise nach Neuseeland bereits weit im Voraus beantragt werden.

Autor: Jakob Meier
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Christoph Neumüller 2002-2023 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 04.12.2022 - 00:02:56
-
Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy