Die Internet Society - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Die Internet Society


Hier erfahren sie mehr über die Organisation "Internet Society" (ISOC).

Die Internet Society (kurz ISOC) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich als Ziel die technische Weiterentwicklung des Internets gesetzt hat. Sie wurde 1992 gegründet und ist von keinem Staat abhängig.
Über diese Organisation können sowohl Wissenschafter und interessierte Benutzer des Internets Informationen austauschen und über zukünftige Entwicklungen im Internet sprechen und sich dadurch entsprechend an der Entwicklung des Internets beteiligen. Dazu dient vor allem der Teilbereich Internet Activities Board (kurz IAB), in dem sich Programmierer und Wissenschaftler aus dem Bereich Internet-Computing zusammengeschlossen haben.
Es erfolgt eine Einteilung in folgende grundlegende Arbeitsgruppen der ISOC:

  • Internet Engineering Task Force (kurz IETF)
    kümmert sich um die kurzfristige Einführung neuer technischer Standards für das Internet
  • Internet Research Task Force (IRTF)
    kümmert sich um die langfristige Entwicklung neuer technischer Standards für das Internet


Weiterführende Links

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 15.08.2011 - 10:37:08