Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Was passiert mit Lego-Männchen nach 25 Jahren im Boden?

Sie fragen sich wie ein Lego-Männchen nach ca. 25 Jahren unter der Erde ausschaut, wenn man es wieder findet? Sie werden erstaunt sein! Entsprechende Bilder und kurze Beschreibungen finden Sie auf dieser Seite.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Die Geschichte hinter den Bildern

Als Kind kann es durchaus vorkommen, dass man beim Spielen im Garten oder im Park seine Spielsachen verliert. So natürlich auch Lego-Männchen!
Wem dies in seiner Kindheit passiert ist und dann im Erwachsenenalter tatsächlich das Glück hat und sein Lego-Männchen wieder findet, wird erstaunt sein!

Wirklich schlimm schaut das Lego-Männchen nach einer gründlichen Reinigung z.B. im Geschirrspüler nicht mehr aus. Aber sehen Sie selbst!

Das Lego-Männchen nach ca. 25 Jahren unter der Erde

Trotz jahrzehntelangem Regen, Nässe, Frost und Trockenheit im Sommer: Das Lego-Männchen hat die Farbe nicht verloren und bis auf ein bisschen Erde direkt nach dem Ausgraben keinerlei Beschädigung erlitten.

Lego-Männchen nach 25 Jahren unter der Erde
Lego-Männchen nach 25 Jahren unter der Erde
Lego-Männchen nach 25 Jahren unter der Erde
Lego-Männchen nach 25 Jahren unter der Erde
Lego-Männchen nach 25 Jahren unter der Erde

Nach dem Reinigen im Geschirrspüler

Lego-Teile können Sie problemlos im Geschirrspüler reinigen (lassen). Bei dem oben zu sehenden Lego-Männchen aus dem frühen 1990er Jahren wurde genau das gemacht. Nach dreimal Spülen im Geschirrspüler war alles wieder relativ sauber, wie die folgenden Bilder zeigen werden.

Lego-Männchen nach dem Reinigen im Geschirrspüler
Lego-Männchen nach dem Reinigen im Geschirrspüler
Lego-Männchen nach dem Reinigen im Geschirrspüler

Warum ist das so?

Wie die meisten Lego-Teile ist auch dieses Lego-Männchen aus einem hochwertigen Kunststoff hergestellt worden. Genauer genommen heißt der Kunststoff ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere) und wird schon seit 1963 von Lego verwendet.

Genau das Problem von Plastik oder Kunststoff allgemein ist ja, dass dieser in der Umwelt nicht zerfällt oder sich zersetzt. Genau das macht ja Plastiktüten so problematisch, da die für Jahrhunderte in der Natur bleiben.
Vor allem dann, wenn die Sonne nicht direkt auf den Kunststoff scheint - also unter der Erde - so zerfällt dieser natürlich auch nicht in noch schlimmeres Mikroplastik. Vielmehr verbleibt der Kunsstoff quasi unverändert über Jahrzehnte in der Erde, so wie dies auch bei diesem Lego-Männchen der Fall war.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 18.03.2021 - 21:39:55