Paketporto Deutschland - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Paketporto Deutschland


Hier werden verschiedene Anbieter zum Verschicken von Paketen in Deutschland inkl. deren Preise vorgestellt. Der Artikel richtet sich dabei an Privatpersonen.

Zum Verschicken von Paketen durch eine Privatperson gibt es in Deutschland zwei Anbieter, die durch viele Annahmestellen und auch mit fairen Preisen für Privatleute hervorzuheben sind.

Die entsprechenden Preise zum Paketversand und damit verbundenen Serviceleistungen, stellt die folgende Übersicht zusammen:

Deutsche Post DHL

DHL Packset
Die Deutsche Post bzw. der dazu gehörende Paketdienst DHL bieten für Privatpersonen grundsätzlich die Möglichkeit des günstigen unversicherten Versands als sogenanntes DHL-Päckchen und des etwas teureren aber versicherten Versands als sogenanntes DHL-Paket.
Die aktuellen Preise ohne Zusatzservices für diese Services finden Sie nun im Folgenden:

DHL-Päckchen

DHL-Päckchen sind unversichert und dürfen im Gegensatz zu DHL-Paketen nicht zu groß bzw. zu schwer sein.
  • bis 1 kg (= 1000 g) 3,95 Euro (Kauf in Filiale) oder 3,79 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 30 x 30 x 15 cm
  • bis 2 kg (= 2000 g) 4,40 Euro (Kauf in Filiale) oder 4,29 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 60 x 30 x 15 cm

DHL-Paket

DHL-Pakete dürfen schwerer und größer sein als Päckchen. Daneben sind sie laut DHL bei Verlust oder Beschädigung um bis zu 500 Euro versichert.
  • bis 2 kg (2000 g) (Kauf in Filiale, nicht möglich) oder 4,99 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 60 x 30 x 15 cm
  • bis 5 kg (= 5000 g) 6,99 Euro (Kauf in Filiale) oder 5,99 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 120 x 60 x 60 cm
  • bis 10 kg (= 10000 g) 8,49 Euro (Kauf in Filiale) oder 7,49 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 120 x 60 x 60 cm
  • bis 31,5 kg (= 31500 g) 14,99 Euro (Kauf in Filiale) oder 13,99 Euro (Online über paket.de)
    Größe: max. 120 x 60 x 60 cm

Hermes

Analog zur Deutschen Post bietet auch Hermes eine Unterscheidung zwischen Päckchen und Paket an, wobei das Päckchen hier sogar bis 50 Euro versichert ist.

Hermes Päckchen

Für Hermes Päckchen besteht aktuell eine Haftung für bis zu 50 Euro bei Verlust oder Beschädigung.
  • bis 25 kg (25000 g) 3,99 Euro (Hermes Paketshop) oder 3,89 Euro (Online über myhermes.de)
    längste + kürzeste Seite = max. 37 cm

Hermes Paket

Analog zu DHL Paketen sind sie für Schäden für bis zu 500 Euro versichert. Jedoch ist schon bei der kleinsten Paketklasse ein Versandgewicht von 25 kg erlaubt.
Auch ist die Abholung von Zuhause aus möglich, wobei hier sogar ein Gewicht von 31,5 kg erlaubt sind.
  • Paket S 5,49 Euro (Hermes Paketshop) oder 4,69 Euro (Online über myhermes.de) oder 6,99 Euro (Abholung Zuhause)
    längste + kürzeste Seite = max. 50 cm
  • Paket M 6,79 Euro (Hermes Paketshop) oder 5,89 Euro (Online über myhermes.de) oder 11,99 Euro (Abholung Zuhause)
    längste + kürzeste Seite => 50 bis 80 cm
  • Paket L 10,99 Euro (Hermes Paketshop) oder 9,99 Euro (Online über myhermes.de) oder 15,89 Euro (Abholung Zuhause)
    längste + kürzeste Seite => 80 bis 120 cm
  • Paket XL 27,99 Euro (nur Abholung Zuhause möglich)
    längste + kürzeste Seite => 120 bis 150 cm / 31,5 kg erlaubt
  • Paket XXL 32,99 Euro (nur Abholung Zuhause möglich)
    längste + kürzeste Seite => 150 bis 310 cm / 31,5 kg erlaubt

Stand aller Informationen: 11. März 2015

Pakete für Unternehmen

Wer als Unternehmer Pakete verschickt, kann je nach Volumen mit diversen Paketdiensten zusammenarbeiten und bessere Konditionen heraushandeln.
Außerdem lohnt sich für Unternehmen auch ein Blick auf andere Paketdienste wie UPS, GLS oder DPD. Diese richten sich der Meinung von dasinternet.net nach eher an Unternehmen als an Privatpersonen mit nur sehr wenigen zu versendenden Paketen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 16.03.2015 - 21:14:20