Tipps zum Aufpeppen seiner Profilseite - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Tipps zum Aufpeppen seiner Profilseite


Hier erhalten sie eine Reihe von Tipps zum Aufpeppen seiner Profilseite/ Usercard in einer Online Community wie StudiVZ oder Facebook.

Warum?

Die Profilseite bei einer Online Community ist sozusagen ihr Aushängeschild. Eine ansprechende Gestaltung sollte daher unabdinglich vorgenommen werden, um z.B. andere User auf sie aufmerksam zu machen!
Beachten sie jedoch: Die Usercard ist weltweit zugänglich. Sie sollten nur Daten freigeben, die sie wirklich freigeben möchten. Das gleiche gilt für die Veröffentlichung von Fotos, Videos und Texten. Veröffentlichen sie auch nur Inhalte, die sie wirklich kopieren dürfen - zum Beispiel sollten sie auf urheberrechtlich geschützte Bilder verzichten.
Auf dieser Seite erhalten sie nun einige Tipps zum Gestalten ihrer Profilseite bei einer Online Community wie Facebook, StudiVZ, MySpace oder Lokalisten.

Gestaltungstipps

Sie entscheiden selbst....
....was sie veröffentlichen möchten, wie lange sie es veröffentlichen und somit wie sie sich der Welt präsentieren!
  • Treten sie unter eigenem Namen auf oder wählen sie einen Pseudonym-Namen?
    Das bleibt ihnen selbst überlassen. Vorteil des eigenen Namens ist, dass sie leichter von Freunden gefunden werden, jedoch auch leichter von anderen identifiziert werden können. Eine empfohlene Vorgehensweise hierfür gibt es nicht. Jedoch werden z.B. bei StudiVZ oftmals die Nachnamen einfach abgekürzt.
  • Geben sie Hobbys und Interessen an!
    Um andere User leichter auf sich aufmerksam zu machen, sollten sie auch verschiedene ihrer Hobbys und Interessen angeben. Auch hier gilt: Diese Daten sind nicht nur von Freunden einsehbar, sondern auch von anderen Usern.
  • Verwenden sie ein ansprechendes Profilfoto!
    Eine sehr wichtiges Aushängeschild ist auch das eigene Profilfoto. Die Angabe eines derartigen Fotos ist nahezu schon vorgeschrieben, weil sich so andere User sehr schnell ein kleines Bild von ihnen machen können. Deshalb sollten sie auf alle Fälle auch ein ansprechendes und schönes Foto wählen, den dieses lässt sich in kaum einer Online Community durch Privatsphäre-Einstellungen ausschalten und ist somit allen Mitglieder der Online Community sichtbar.
  • Nutzen sie Angebote, um ihr Gästebuch und das ihrer Freunde aufzupeppen
    Durch sog. lustige Gästebucheinträge erreichen sie genau das: Sie peppen ihr eigenes Gästebuch durch eigene Einträge auf und natürlich können sie auch mehr Aufmerksamkeit erreichen, in dem sie lustige Gästebucheinträge in das Gästebuch ihrer Freunde etc. schreiben!
    Eine Übersicht über lustige Gästebuch/ Pinnwand - Einträge finden sie hier.
  • Nutzen sie Privatsphäre/ Datenschutz - Einstellungen!
    Manchmal möchte man seine Hobbys, Interessen, Fotos etc. von anderen Usern (keine Freunde!) verbergen. Daher empfiehlt es sich auch von den Datenschutzeinstellungen auf den Seiten der Online Community Gebrauch zu machen und bestimmte Inhalte auszublenden.
    Bedenken sie jedoch, dass sich beispielsweise ihr Profilfoto
  • Nutzen sie Angebote wie Interessengruppen!
    Um ein ausführliches eigenes Profil zu erstellen, sollten sie auch verschiedenen Interessengruppen beitreten, die Online Communities anbieten. Dort können sie sich zum Einen mit anderen Usern über gemeinsame Interessen austauschen und auch andere User über ihre "Gesinnung und Interessen" informieren.
  • Laden sie Fotos oder Videos von sich hoch!
    Auch durch eigene Fotos und Videos kann man sich selbst präsentieren. Die meisten Online Communities bieten meist unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und teilweise sogar schon Videos an. Um sich anderen und auch ihren Freunden zu präsentieren, sollten sie auch Fotos und/ oder Videos hochladen.
    Seiten wie StudiVZ bieten sogar eine Verlinkungsfunktion an, mit der es möglich ist auf dem Foto dargestellte Personen auf ihre Usercard zu verlinken.
  • Nutzen sie Angebote wie ihren eigenen Blog bei der Online Community!
    Viele Online Communities bieten bereits die Möglichkeit einen eigenen Blog zu erstellen. Dort lassen sich ohne jegliche Programmierkenntnisse ganz einfach Inhalte wie "Was habe ich heute gemacht" veröffentlichen - also eine Art persönliches Tagebuch im Internet.
    Jedoch lassen sich darin auch Bilder von der letzten Party posten oder zum Beispiel Dinge wie die 100 Fragen über mich in beantworteter Form. Dazu finden sie bei dasinternet.net sogar einen Online Generator

Weiterführende Links auf dasinternet.net

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 25.02.2009 - 12:52:58