Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wörterbuch: Bord, Board

In diesem Wörterbuchartikel geht es um die beiden eingedeutschen Worte Bord und Board. Was bedeuten Sie und was ist der Unterschied? Hier erfahren Sie es!
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Bedeutung

Bord
Mit Bord wird der obere Rand über Deck eines Schiffs beschrieben bzw. vor allem auch der gesamte Innenraum eines Schiffs oder ebenso eines Flugzeugs. Daneben gibt es das eingedeutschte Wort Bord zur Beschreibung eines Wandbretts.
Board
Bei einem Board handelt es sich um ein eingedeutschtes Wort aus dem Englischen. Es lässt sich mit Brett übersetzen und ist thematisch verwandt dem Wort Bord ( "Brett an der Wand"). Üblicherweise wird es als Abkürzung für Kurzform für Snowboard, Surfboard oder Skateboard verwendet.
Darüberhinaus wird die oberste Chefetage eines großen Konzerns ebenso als Board bezeichnet.

Beispielsätze

Es ist nicht ratsam auf hoher See von Bord zu gehen.
An Bord eines Flugzeugs schmeckt Tomatensaft immer besonders lecker.
Hilfe! Mann über Bord!!!
Chef zu seiner Assistentin: "Könnten Sie bitte den Aushang am Bord anbringen?
"Willkommen an Bord"
An Bord vieler Flugzeuge gibt es keine Sitzreihe 13.
Im Board eines DAX-Konzerns sind immer wieder ausgebildete Juristen zu finden.
"Hey, wir gehen Surfen! Nimmst du bitte dein Board mit.
Jugendliche treffen sich gerne im Skatepark mit ihren Skateboards.
Das Boarding beschreibt den Vorgang an Bord zu gehen.
Über ein Board (= also zu Deutsch ein Brett), gingen die Piraten an Bord.

Merkhilfe

Zugegeben! Die beiden Wörter sind echt zu verwechseln ähnlich. Ebenso ist die Aussprache äußerst ähnlich, sodass es leicht vorkommt statt einer Bordkarte von einer Boardkarte zu sprechen, obwohl dies völlig falsch ist.

Um sich das Ganze dennoch einigermaßen merken zu können, empfiehlt sich folgender Trick:

Merken Sie sich die korrekte Schreibweise für Brett im Englischen.
Board klingt einfach englischer als Bord!
Stellen Sie sich vor: Über ein Brett (also ein Board) stieg man früher auf ein Schiff und war dann erst an Bord! Um an Bord sein zu dürfen braucht man logischerweise eine Bordkarte. Und den Vorgang des "Über das Brett zu Gehens" bezeichnet man dann eben auch so "Boarding".
Und wenn man zum Skaten oder Snowboarden geht, braucht man eben "ein Brett" unter sich - und das kann natürlich nur ein Board sein!

Startseite des Wörterbuchs aufrufen.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 22.12.2021 - 20:38:45