Wussten Sie schon, dass das höchste Gebäude in Deutschland... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass das höchste Gebäude in Deutschland...


Hier erfahren Sie mehr zum höchsten/größten Gebäude (inkl. Büros) Deutschlands, wie es heißt und wo es sich befindet.

Wussten Sie schon, dass das höchste Gebäude in Deutschland der Commerzbank-Tower ist?

Die Konzernzentrale der zweitgrößten deutschen Bank ist mit 259 Metern (mit Antenne sogar ca. 300 Metern) Höhe das höchste Hochhaus mit Büros in Deutschland. Der Wolkenkratzer befindet sich im Zentrum der Stadt Frankfurt am Main, die für vielerlei Wolkenkratzer bekannt ist und vor allem vielen Banken als Hauptsitz dient. Beispielsweise hat dort auch die Deutsche Bank ihre Zentrale. Das Deutsche-Bank-Hochhaus gliedert sich in zwei Hauptgebäude, die jeweils "nur" 155 Meter hoch sind und schon 1984 eröffnet wurden.
Der Commzerbank-Tower befindet sich genauer gesagt am Kaiserplatz zwischen der Großen Gallusstraße und der Kaiserstraße.

Der Commerzbank-Tower (Tower stammt aus dem Englischen kann mit "Turm" übersetzt werden) wurde von 1994 bis 1997 erbaut und entsprechend noch 1997 fertiggestellt. Mit seiner Höhe übertraf er den Frankfurter Messeturm (Höhe 257 Meter) um zwei Meter und galt damit bis 2003 als höchstes Gebäude in Europa. Jedoch musst der Tower diesen Titel 2003 an den fünf Meter höheren Triumph-Palace in Moskau abgeben.

Im April 2012 war er weltweit das 159. größte und in Europa das 5. größte Gebäude. Ende August ist das Gebäude nur noch das sechstgrößte in Europa, weil mit dem The Shard 2012 in London das größte Gebäude Europas eröffnet wurde.
In Deutschland ist er weiterhin das größte Hochhaus.

Dagegen ist der ist der Berliner Fernsehturm das höchste freistehende Bauwerk in Deutschland. Dieser erreicht eine Höhe von 368 Metern - er ist jedoch als Bauwerk zu bezeichnen, da sich keinerlei Büros (abgesehen z.B. von Eingangshalle mit Möglichkeit zum Kartenkaufen) oder ähnliches darin befinden. Richtig klein wirkt der Commerzbank-Tower gegenüber dem Burj Khalifa mit einer Höhe über 800 Metern.


Weiterführende Links

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 10:49:44