Wussten Sie schon, dass die kleinste Gemeinde in Deutschland... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass die kleinste Gemeinde in Deutschland...


Hier erfahren sie welche Gemeinde die kleinste (von den Einwohnern her gesehen) ist.

Wussten Sie schon, dass die kleinste Gemeinde in Deutschland Wiedenborstel ist?

Wiedenborstel (Landkreis Steinburg in Schleswig-Holstein) ist mit nur fünf Einwohnern (Stand: 31.12.2008) von der Einwohnerzahl her die kleinste Gemeinde in Deutschland.
Alle fünf Einwohner stammen aus derselben Familie, die einen Gutshof besitzen.

Diese Angaben beruhen jedoch auf einem statistischen Fehler, denn es werden nur Einwohner gezählt, die Steuergelder zahlen. Eigentlich leben 11 Menschen in Wiedenborstel: 3 Kinder, 1 Jugendlicher und 7 Erwachsene.
Doch die Einwohnerzahl ist im letzten Jahrhundert eindeutig gesunken - denn 1910 hatte Wiedenborstel noch 119 Einwohner.


Weiterführende Informationen

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 23.06.2011 - 20:05:55