Übersicht über verschiedene Arten von Online-Dating-Portalen - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Übersicht über verschiedene Arten von Online-Dating-Portalen


Auf dieser Seite werden verschiedene Arten von Online-Dating-Portalen genannt und selbstverständlich auch ausführlichst erklärt und miteinander verglichen.

Online-Dating-Portale

Liebespaar
Das perfekte Paar
© Robert Kneschke | Dreamstime.com
Viele Wege führen nach Rom - auch wenn es darum geht, den Freundes- und Bekanntenkreis zu erweitern und neue Leute kennen zu lernen.
Eine der modernsten Varianten neue Kontakte zu knüpfen bietet das Internet in Form von Online-Dating-Portalen. Neue Freunde, Gleichgesinnte, ein Seitensprung oder sogar die große Liebe – das weltweite Netz bietet für jede Suche das passende Portal.

Auf der Suche nach dem perfekten Partner oder Menschen mit ähnlichen Hobbys und Interessen wählen viele den Weg über das Netz. Gemütlich von zu Hause aus das Gegenüber kennenlernen um dann gegebenenfalls nähere Kontakte zu knüpfen - oder eben nicht.

Das klingt nach einem angenehmen Weg den Freundeskreis ganz ohne Druck zu erweitern oder anderweitig Bekanntschaften zu machen und findet immer mehr Zuspruch.

Der perfekte Weg für jede Suche

Dating-Portal ist nicht automatisch Dating-Portal, denn auch hier gibt es für "jeden Bedarf" die richtige Plattform.
Die Basis beruht bei den meisten Portalen auf dem selben Prinzip: Suchende verfassen ein möglichst umfangreiches und aussagekräftiges Profil und können anhand dieser Angaben aus der Masse herausgefiltert werden.

Dabei wird vor allem nach Parametern wie dem Geschlecht, dem Alter, dem Aussehen und den Interessen der Suchenden gefiltert. Ausgerichtet auf die unterschiedlichen Bedürfnisse kann zwischen den drei Formaten Singlebörse, Seitensprungbörse oder Partnervermittlung gewählt werden.

Singlebösen

Nach dem Prinzip „Single sucht Single“ vermitteln Singlebörsen zwischen Alleinstehenden, die vor allem an Flirts interessiert sind, wobei sich aus diesen Bekanntschaften durchaus auch festere Beziehungen entwickeln können.

Dabei richten sich die Suchenden ein persönlichen Profil ein und begeben sich dann selbst auf die Suche nach interessanten Bekanntschaften, die sich ebenfalls mit einem Profil in die Datenbank der Börse eingetragen haben.

Die Singles erhalten bei dieser Online-Dating-Variante also keine Vorschläge, sondern durchsuchen die Profile der in die Datenbank eingetragenen Mitglieder selbst nach interessanten Bekanntschaften.

Seitensprungbörse oder Casual Dating

Schöne Frau im Bett
© Golyak | Dreamstime.com
Seitensprungbörsen bieten die perfekte Plattform für das unverbindliche „Abenteuer zwischendurch“. Doch hier sollte man oft sehr genau hinsehen, da vor allem in diesem Bereich des Online-Datings oftmals sowohl Seriosität als auch Niveau zu wünschen übrig lassen.

Seriöse Seitensprung-Portale sind speziell darauf ausgelegt, Menschen zueinander zu führen, die abseits ihrer Partnerschaft eine kurzfristige, zumeist sexuelle, Beziehung eingehen möchten oder lediglich einen „One-Night-Stand“ bevorzugen, ohne eine langfristige Partnerschaft anzustreben.

Online-Partnervermittlungen

Die Online-Variante der Partnervermittlung ist die Weiterentwicklung der klassischen Partnervermittlungsagenturen. Diese Plattformen sind darauf ausgelegt, Menschen mit dem Wunsch nach festen Partnerschaften miteinander bekannt zu machen.
Zumeist finden dort Menschen zueinander, die auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft sind.

In einem Fragebogen wird sowohl der Suchende als auch der Wunschpartner möglichst ehrlich beschrieben. Anhand dieser Angaben werden daraufhin Bekanntschaften vorgeschlagen, die dem Wunschbild entsprechend nah kommen.

In allen drei Bereichen des Online-Datings bietet das Internet eine umfangreiche Palette von Anbietern und Portalen. Einen guten Überblick hierfür bietet Dating-Vergleich.de.

Das Fazit

Die Zeiten ändern sich und somit auch die Wege, Menschen kennen zu lernen.

Die neue Bekanntschaft aus dem Internet ist heutzutage nichts besonderes mehr und immer mehr Menschen lernen sich durch das weltweite Netz kennen und manchmal sogar lieben.
Bekanntschaften wurden früher über Kleinanzeigen in der Tages- oder Wochenzeitung geknüpft und das Internet bietet eine weiterentwickelte Variante.

Das persönliche Kennenlernen kann wohl nicht vom Internet ersetzt werden, jedoch bieten die unterschiedlichen Varianten des Online-Datings eine Möglichkeit, gezielt nach dem perfekten neuen Kontakt Ausschau zu halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 03.04.2014 - 21:28:10