Informationen zu Avira Antivirus - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Informationen zu Avira Antivirus


Diese Seite informiert Sie zum Antivirenprogramm Avira Antivirus und über Downloadmöglichkeiten einer der beliebtesten Antivirensoftware.
Avira Taskleistensymbol

Seit Jahren eines der besten Antivirenprogramme ist Avira Antivirus, welches bis 2011 auch als Avira AntiVir bekannt war. Die Gründe für die Bekannt- und Beliebtheit dieser sehr wichtigen Software sind, dass das Programm zum einen kostenlos (jedenfalls die Nichtpremium-Version) zur Verfügung steht und zum anderen täglich aktualisiert wird.
Tägliche Aktualisierungen sind wichtig, um so zu gewährleisten, dass Sie immer perfekt gegen Viren, Trojaner und andere Angreifer aus dem Internet geschützt sind.

Download von Avira Antivirus

Im Internet tummeln sich leider sehr viele unseriöse Downloadportale, die versuchen Ihnen gegen Bezahlung den Download der Antivirensoftware zu ermöglichen.
Deshalb sollten Sie Antivir hier herunterladen (Link führt zur seriösen Download-Seite winload.de).

Funktionsumfang von Avira Antivirus

Der Funktionsumfang von Avira Antivirus ist auch in der kostenlosen Version sehr umfangreich. Die kostenpflichtige Version lohnt sich der Meinung von dasinternet.net nach für alle, die E-Mails nicht über Freemailer empfangen oder einen besonderen Schutz im Internet wünschen. Ein Upgrade zur Premiumversion ist im Übrigen jederzeit möglich.

Der Funktionsumfang wird nun in der folgenden Auflistung stichpunktartig vorgestellt:

  • Erkennung von über 4 Millionen Virenstämmen (inkl. Trojanern, Würmern und Backdoors)
  • ständig laufender "Wächter" zur Echtzeiterkennung von Viren
    (Beispiel: Sie öffnen eine mit einem Virus infizierte Datei - dies wird vom Virenwächter erkannt und blockiert)
  • Erkennung von Rootkits
  • Reparatur infizierter Dateien
  • Schutz gegen Internet-Dialer
  • und vieles mehr!

Der Funktionsumfang des Programms wird ständig erweitert.

Testergebnisse zu Avira Antivirus

Zum Ende dieses Artikels stellt Ihnen dasinternet.net nun noch zwei Testergebnisse zu Avira Antivirus vor, die zeigen sollten, dass das Programm durchaus mit anderen kostenpflichtigen Antivirenprogrammen konkurrieren kann.
  • "schnelle Reaktionszeit"
    Laut der Computerzeitschrift Chip (2008) lagen bereits zwei Stunden nach Erkennung neuer Viren Sicherheitsupdates für das Programm vor.
  • In einem Test der Stiftung Warentest erhielt Avira die Note "gut" (2,1) für die Software Internet Security 2012, in die auch das Antivirenprogramm Antivirus integriert ist.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 11:10:26