Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wie läuft der Kauf mit einer Kreditkarte ab?

In diesem Artikel wird erläutert, wie der Kauf von Waren, Dienstleistungen etc. mittels einer Kreditkarte abläuft.
Die Erläuterungen erfolgt mittels einer informativen Grafik, die das 4-Parteien-Zahlsystem entsprechend illustriert.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Die Kreditkarte im täglichen Einsatz

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Die Kreditkarte ist ein täglicher Begleiter für Viele von uns. Mit ihr wird der Einkauf im Supermarkt, das Tanken an der Tankstelle oder auch der Restaurant-Besuch am Abend bezahlt.
Doch hätten Sie genau gewusst, welche Transaktionen im Hintergrund ablaufen?

Dieser Artikel setzt sich deshalb das Ziel das genaue Zahlverfahren bei Zahlung mittels Kreditkarte insbesondere anhand einer Grafik entsprechend für Sie zu erläutern.
Üblicherweise läuft das Ganze über vier Parteien ab, welche sich untereinander zur Zahlung autorisieren müssen.
Deshalb spricht man auch vom 4-Parteien-Zahlsystem, welches nun entsprechend in der folgenden Grafik erläutert wird.

4-Parteien-Zahlsystem bei Zahlung mittels Kreditkarte

Die Zahlung mit Kreditkarte geht vom Kunden aus, der einen geschuldeten Betrag an den Händler zahlen will. Der erste Autorisierungsschritt geht dann über die Bank des Händlers hin zur Kreditkartenfirma, die sich um die Abbuchung des Betrags bei der Bank des Kunden kümmert.

4-Parteien-Zahlsystem bei Zahlung mittels Kreditkarte
Zahlung mittels Kreditkarte, die über die vier grün eingezeichneten Parteien geht.

Im abschließenden Schritt muss selbstverständlich das Geld vom der Kundenbank an den Händler gehen. Wie dies funktioniert zeigt die folgende Grafik, wobei man hier noch beachten muss, dass für Transaktionen zwischen den einzelnen Banken und dem Kreditkartennetzwerk Gebühren erhoben werden.

4-Parteien-Zahlsystem bei Zahlung mittels Kreditkarte
So kommt das Geld auf das Konto des Händlers.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 26.10.2016 - 22:41:41