Was ist der Unterschied zwischen Liter und Kubikdezimeter? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was ist der Unterschied zwischen Liter und Kubikdezimeter?


Hier erfahren Sie wie viel Liter ein Kubikdezimeter (dm³) hat und werden dabei über den Unterschied erstaunt sein.

Ein Liter einspricht genau einem Kubikdezimeter.
Zwischen diesen beiden Maßeinheiten wird nur der Name, jedoch nicht der eigentliche Wert unterschieden. Diese Festlegung ist weltweit genormt.
Weiter gilt, dass ein Liter gleich 0,001 Kubikmetern ist.

Dieser nicht vorhandene Unterschied sei hier nochmals dargestellt:

1 l = 1 dm3 = 1/1000 m3 = 0,001 m3

Dabei steht l für Liter, dm3 für Kubikdezimeter und m3 für Kubikmeter.

Als kleine Merkhilfe, gibt es das Ganze hier nochmal grafisch:

Kubikdezimeter in Liter

Für weitere Umrechnungen können Sie auch den Volumen-Umrechner von dasinternet.net nutzen.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 05.02.2015 - 22:50:42