Bei Amazon per Rechnung zahlen - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Bei Amazon per Rechnung zahlen


Auf dieser Seite erfahren Sie unter welchen Voraussetzungen man bei Amazon per Rechnung bezahlen kann.

Viele Onlineshopper auf Amazon bevorzugen den Kauf per Rechnung gegenüber der Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte.
Es ist zwar zu sagen, dass die Zahlung bei Amazon per Lastschrift oder Kreditkarte sicher ist und Amazon zweifellos einer der seriösten Onlineshops ist, dennoch interessieren sich viele für den Kauf per Rechnung.

Zuerst muss aber noch gesagt werden, dass beim Kauf per Rechnung eine Gebühr von 1,50 Euro (bzw. 1,51 Euro in Österreich) anfällt.

Voraussetzungen

Amazon legt auf dieser Seite verschiedene Bedingungen zur Bezahlung per Rechnung fest.
Die folgende Übersicht fasst diese zusammen:

  • Lieferadresse in Deutschland oder Österreich
    Ihre bestellten Artikel können Sie sich nur nach Deutschland oder Österreich liefern lassen. Eine Lieferung in andere Länder ist nur möglich, wenn Sie per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.
  • Lieferadresse = Rechnungsadresse
    Falls Sie beispielsweise für einen Freund etwas bestellen möchten, der eine andere Adresse hat, so ist eine Bezahlung per Rechnung nicht möglich.
  • nur Privatkunden
    Firmenkunden können nicht per Rechnung zahlen - dies ist nur Privatpersonen vorbehalten.
  • max. 100 Euro (gesamte Forderungen)
    Diese Begrenzung von 100 Euro gilt nur für Neukunden und bezieht sich auf alle Forderungen gegenüber Amazon. Haben Sie bereits eine Bestellung über 80 Euro abgegeben und noch nicht gezahlt, so können Sie eine weitere Bestellung zum Beispiel über 25 Euro nicht mehr per Rechnung bezahlen.
  • ab 18 Jahren

Warum kann ich bei Amazon nicht per Rechnung bezahlen?

Das ist zum einen genau dann der Fall, wenn Sie die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen: z.B. Ihre Lieferadresse befindet sich in der Schweiz oder Sie bestellen im Auftrag einer Firma.
Desweiteren sind folgende Szenarien denkbar, in denen man nicht per Rechnung bezahlen kann:

  • Bestellungen aus dem Amazon.de Marketplace
    Bestellen Sie etwas bei einem Drittanbieter, so ist eine Bezahlung per Rechnung nicht möglich.
  • Kauf digitaler Produkte
    Falls Sie MP3s, Software, Spiele, Spieledownloads oder E-Books kaufen möchten, so können Sie diese nicht per Rechnung bezahlen.
  • Gutscheinbestellungen
    Falls Sie bei Ihrer Bestellung einen Gutschein einlösen möchten, so müssen Sie den Rechnungsbetrag entweder vollständig über den Gutschein begleichen oder den restlichen Betrag per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Video zum Thema

Dieses Video stellt Ihnen die Voraussetzungen zur Bezahlung per Rechnung nochmals genauer vor:

Download der Präsentation

Im obigen Video wird eine Präsentation verwendet, die die oben genannten Bedingungen kurz zusammenfasst. Diese können Sie hier kostenlos als PDF downloaden (Was ist ein PDF?).

Lesen Sie weiter:


Stand der Informationen: 24.10.2013. Diese Seite steht nicht mit Amazon in Verbindung. Amazon.de ist eine eingetragene Marke von Amazon.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.03.2014 - 20:52:34