Das Prinzip der privaten Kredite - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Das Prinzip der privaten Kredite


Auf dieser Seite wird Ihnen das Prinzip von sogenannten privaten Krediten vorgestellt, die im Gegensatz zu normalen Krediten, die bei einer Banken aufgenommen werden, direkt von anderen privaten Personen geliehen werden. Auch Sie selbst können somit zum Gläubiger werden.
Mann erhält Geld von allen Seiten
© István Csák | Dreamstime.com

Das Leben ist unvorhersehbar:
Das Auto streikt plötzlich, dabei hängt am Wagen die berufliche Existenz.
Oder die Waschmaschine gibt den Geist auf und droht den Haushalt ins Chaos zu stürzen.
Der Laptop versagt den Dienst, dabei stehen gerade jetzt wichtige Klausuren an.

Dinge gehen kaputt, Unglücke passieren, C'est la vie, so ist das Leben nun einmal. Und all das kostet Geld, ob nun Flut auf dem Konto herrscht oder – wie in vielen Fällen – eher Ebbe angesagt ist.

Immer mehr Menschen sind daher auf kurzfristige Kredite mit relativen geringen Summen angewiesen. Ein Privatkredit kann hier eine attraktive Lösung bieten.

Die Zielgruppe privater Kredite

Laut einer repräsentativen Studie können immer weniger Deutsche finanzielle Rücklagen bilden. Mehr als ein Fünftel der Bevölkerung (laut Emnid-Institut 21,9%) lebt sozusagen von der Hand in den Hand oder zumindest von Monat zu Monat.

Gerade Berufsanfänger oder Studenten, die im Moment nur über ein geringes Einkommen verfügen, wissen oft nicht, wie sie über die Runden kommen sollen. Wenn dann auch noch unerwartete Ausgaben anstehen, die sich weder vermeiden noch aufschieben lassen, wird es eng.

Auch Kinder im Haus sorgen häufig für ungeplante Ausgaben bei jungen Familien. Wenn etwa eine Klassenfahrt ansteht, Materialien für die Schule angeschafft werden müssen oder ein Kinderwunsch mit aller Kraft erfüllt werden will, kann das dazu führen, dass der Haussegen schief hängt.
Private Kredite können hier einen Ausweg anbieten, um kleinere finanzielle Täler zu durchschreiten.

Privat zu Privat – Kredite

Die Vergabe eines privaten Kredits funktioniert über einen dazwischengeschalteten Anbieter anonym im Internet. So muss keiner persönlich bei einer Bank vorstellig werden und um einen Kredit feilschen. Niemand urteilt oder bewertet den Kreditsuchenden.

Die folgende Grafik und der darauf folgende Text erklärt das Prinzip dieser Kredite etwas genauer:

Prinzip Kredit von Privat zu Privat
Genaue Erklärung: siehe nachfolgender Text

  1. Jemand, der einen Kredit möchte (im Bild "Kreditsuchende Familie"), gibt beim "Anbieter" ein Kreditgesuch auf.
  2. Investoren (= "Kreditgeber") können nun entscheiden, dem Kreditsuchenden ein Angebot zu unterbreiten. Kreditgeber 1 und 2 tun dies im Schritt 2.
  3. Der Kreditsuchende erhält diese Angebote und kann sich nun für das für ihn beste bzw. günstigste Angebot entscheiden.
  4. Ein Kreditvertrag wird unterzeichnet und das Geld kann schnell und unbürokratisch in Empfang genommen werden. Der Anbieter agiert hierbei in der Regel als eine Art Treuhänder.

Ein möglicher Anbieter

Selbstverständlich ist bei dieser Form des privaten Kredits darauf zu achten, dass der zwischengeschaltete Anbieter seriös, sicher und zuverlässig ist. Im deutschsprachigen Raum ist zum Beispiel der Anbieter Auxmoney führend. Auch die renommierte Stiftung Warentest gibt Auxmoney in einem Vergleich entsprechender Anbieter gute Noten (Quelle).

In den letzten 5 Jahren wurden über Auxmoney mehr als 75 Millionen Euro an Online-Kredite vergeben.
Die Kredite werden schnell und unbürokratisch über das Online-Angebot des Dienstleisters vermittelt.

Investoren wissen, was mit ihrem Geld geschieht

Durch die besondere Abwicklung eines privaten Kredits über Auxmoney ist ein persönlicher Kontakt zwar nicht notwendig, aber es entsteht doch eine emotionale Bindung, da der Investor sich darüber informieren kann, in welche Projekte er sein Geld stecken möchte.

Jemanden einen Laptop zu bezahlen, damit der seine Prüfungen schafft, oder einem Kind die Klassenfahrt zu ermöglichen, lässt sicher ein besseres Gefühl zurück als graue Finanzprojekte gegenzufinanzieren.

Fazit

Private Kredite können dabei helfen, unvorhergesehene Ausgaben zu schultern und Finanztäler zu durchschreiten, ohne dass man das Gefühl haben muss, bei einer Bank zu einem Bittsteller zu werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Autor: Niklas Schuhmann [erweitert]
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 19.09.2014 - 21:23:23