Warum sind an manchen Brücken Schlösser zu finden? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Warum sind an manchen Brücken Schlösser zu finden?


Auf dieser Seite wird der Frage nachgegangen, warum am Geländer bestimmter Brücken Schlösser angebracht sind.
ALT
Liebesschlösser in Hamburg

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Sie gehen über eine bestimmte Brücke und Sie finden dort Schlösser, die "zugesperrt sind" und vielleicht sogar mit Namen beschriftet sind.

Man nennt diese Schlösser Liebesschlösser!

Wie der Name also bereits sagt sind sie dafür gedacht, die Liebe zwischen zwei Menschen zu symbolisieren. Durch das Anbringen eines derartigen Schlosses durch zwei Verliebte, wird somit ein enger Bund geschlossen.
Das Liebesschloss wird noch persönlicher, wenn man zum Beispiel auf dem Schloss persönliche Initialen oder direkt den Namen der beiden Liebenden eingravieren lässt.

Liebesschloss Brücke
Liebesschlösser in Warschau

Woher diese neue Tradition kommt, ist nicht ganz klar. Es wird jedoch vermutet, dass sie in Italien entstand und von den Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz entscheidend geprägt wurde. Sie befestigten nach Ende der Ausbildung die Schlösser ihrer Spinde an einem Gitter des Ponte Vecchio.
Dieser Brauch wurde dann von Verliebten aus der ganzen Welt an der Milvischen Brücke nachgeahmt, die an der Brücke Liebesschlösser schlossen.

Bekannt wurde der Brauch ab 2005 zudem durch den Romat Drei Meter über dem Himmel (Original: "Tre metri sopra il cielo", 1992) und dessen Fortsetzung Ich steh auf dich (2007; Original: "Ho voglia di te", 2006). Beide Romane wurden vom Italiener Federico Moccia geschrieben.

Seit ein paar Jahren breitet sich dieser Brauch über die ganze Welt hinweg aus, sodass es nicht verwunderlich, dass zum Beispiel auch an einer Brücke in Warschau derartige Schlösser angebracht sind.

flag Es gibt aber zu beachten, dass das Anbringen von Schlössern an Brücken mancher Städten bzw. auf manchen Brücken nicht erlaubt ist. Es ist daher empfehlenswert vor dem Anbringen eines Liebesschlosses auf entsprechende Hinweise zu achten.
An manchen Brücken werden zudem entsprechende Gitter zur Verfügung gestellt, um dort, und nicht am Geländer der Brücker, ein Liebesschloss anzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.03.2014 - 22:24:11