Wie bekomme ich ein schnelleres Internet für mein Handy? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wie bekomme ich ein schnelleres Internet für mein Handy?


Hier erfahren Sie, wie sie das Internet auf Ihrem Handy bzw. Smartphone (Android, Nokia Symbian oder iPhone) schneller machen können ohne dabei den Vertrag wechseln zu müssen.
Opera Mini
Typische Ersparnis Opera Mini

Um das Internet auf Ihrem Smartphone schneller zu machen, ist es nicht nötig einen neuen und vielleicht besseren Vertrag abzuschließen. Dies funktioniert auch über eine einfache App - nämlich Opera Mini.

Opera Mini ist ein Internetbrowser für Handys und Smartphones, der im Gegensatz zum vorinstalliertem Browser des Handys die Daten komprimiert an das Telefon schickt. Somit wird eine deutliche Reduktion der zu empfangenen Daten erreicht, wie auch das Bild zeigt:
Es hätten eigentlich 4,9 GB an Daten empfangen werden müssen. Doch durch den Einsatz von Opera Mini wurden tatsächlich nur 1,1 GB empfangen, was einer Ersparnis von 77 Prozent entspricht.
Da Sie nur einen Bruchteil der eigentlichen Daten empfangen müssen, erzielen sie eine deutliche Beschleunigung Ihrer Internetverbindung.

Beachten Sie: Die Komprimierung wird vor allem dadurch erreicht, dass die Originaldaten zunächst auf einen Server von Opera heruntergeladen und dort entsprechend komprimiert werden.
Da sich Text nur geringfügig komprimieren lässt, werden vor allem die Bilder einer Website komprimiert und dann in schlechterer Qualität heruntergeladen. Auch werden JavaScript-Codestücke komprimiert, sodass manche Effekte nicht derartig "schön" wie mit dem normalen Browser dargestellt werden. Flash-Inhalte werden darüberhinaus gar nicht unterstützt.

Insgesamt betrachtet muss man einige Einschränkungen hinnehmen, die aber das Surfvergnügen kaum beeinträchtigen, da die Geschwindigkeit enorm gesteigert wird. Bilder können zum Beispiel auch in voller Qualität heruntergeladen werden.



Diese Tipps sind auf folgende Smartphones und Handys anwendbar:

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 10:56:57