Software zum Erstellen einer Hochzeitszeitung - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Software zum Erstellen einer Hochzeitszeitung


Auf dieser Seite finden Sie interessante Tipps zum Erstellen einer Hochzeitszeitung und Informationen zu Software mit der Sie eine solche Zeitschrift erstellen können.

Ein Muss zur Hochzeitsfeier

Eine Hochzeit ohne Hochzeitszeitung? Das geht doch nicht! Hochzeitszeitungen sind heutzutage ein Muss auf jeder Hochzeitsfeier. Sie lockern die Stimmung auf, wecken Erinnerungen, erzählen vom bisherigen Leben der Brautleute und sind einfach nur ein tolles Erinnerungsstück an das schönste Ereignis im Leben.

Sobald eine Hochzeit geplant ist, sammeln Verwandte und Bekannte des zukünftigen Brautpaares Material zum Erstellen einer Zeitung. Meistens kümmern sich Freunde, Geschwister oder Trauzeugen um das Gelingen einer kreativen Hochzeitszeitung.
Dabei liefern wichtige Lebensdaten, die Kennenlerngeschichte, Charaktereigenschaften, aber auch neutrale Hochzeitsgedichte und Heiratssprüche genügend Themen für den Inhalt der Zeitung. Eventuell geplante Reden können auch mit eingearbeitet werden, damit sich das junge Paar noch lange an die Hochzeit erinnern kann.

Erstellen von Hochzeitszeitungen

Hochzeit
© Lasse Kristensen | Dreamstime.com
Doch wie erstellt man eine Hochzeitszeitung? Selbstverständlich können diese noch immer in Bastel- und Handarbeit und mit Hilfe von diversen Schreibprogrammen am PC erstellt werden. Eine andere Möglichkeit ist ein Fotobuch, das in diversen Foto-Online-Shops auch in ein Hochzeitsbuch oder in eine Hochzeitszeitung umgearbeitet werden kann.
Soll es aber besonders professionell werden, bietet sich eine kostenlose Software für die Hochzeitszeitung an. Erfahrene Druckershops bieten hier tolle und exklusive Vorlagen für das Drucken von interessanten Hochzeitszeitungen.

Persönliche Tipps zur Gestaltung einer Hochzeitszeitung

Bevor die Zeitung erstellt wird, müssen zunächst viele Ideen für den Inhalt zusammenkommen. Damit die Hochzeitszeitung auch persönlich wird, können hierzu nahe Verwandte und Freunde des zukünftigen Brautpaares befragt werden:
  • Welche besonderen Ereignisse gab es bisher im Leben der Braut und des Bräutigams?
  • Wie verlief die Kindheit?
  • Gab es lustige Geschichten und Episoden, die unbedingt mit in der Zeitung erwähnt werden müssen?
  • Wie haben sie sich kennengelernt?
Mit alten Kindheitsfotos und auch aktuelleren Bildern des Paares bekommt die Zeitung den letzten Schliff.

Sind dann alle Fakten und Fotos zusammengetragen, kann es losgehen! Einfach kostenlose Software für die Hochzeitszeitung herunterladen und schon wird gestartet. Die Software bietet Vorlagen und Ideen für eine perfekte Gestaltung.
Wer sich damit nicht auskennt, sollte sich vorher die Video-Anleitungen ansehen. Somit wird die Erstellung einer Hochzeitszeitung im Internet ein Kinderspiel! Mit persönlichen Fotos, witzigen Grafiken und lustigen Hochzeitssprüchen aus dem Internet wird aus der Zeitung ein regelrechtes Kunstwerk, das sich sehen lassen kann.

Die Zeitung ist fertig bearbeitet?
Dann muss unbedingt noch einmal Seite für Seite überprüft werden, ob sich nicht doch noch der ein oder andere Fehler eingeschlichen hat. Wenn alles fehlerfrei ist, kann die Bestellung abgeschickt werden. In nur wenigen Werktagen kann die komplette Hochzeitszeitung endlich bestaunt werden.

Lesen Sie weiter auf dasinternet.net:

Autor: Nannette Grimmer
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 11:17:22