Sudoku-Generator (als PDF oder Tabelle)

Mit diesem kostenlosen Sudoku-Generator können Sie bis zu 26 Sudokus gleichzeitig als PDF oder Tabelle z.B. zum Ausdrucken oder Kopieren nach Word erstellen. Sie bestimmen selbst die Schwierigkeit und die Anzahl der zu erzeugenden Sudokus. Selbstverständlich ohne Anmeldung!
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
dasinternet.net Sudoku-Generator

Einleitung: Hintergründe zum Sudoku-Rätsel

Sudokus sind ein weltweites Phänomen! Die Regeln ein Sudoku-Rätsel zu lösen sind relativ einfach und dennoch kann man sich je nach Schwierigkeitsgrad durchaus lange mit einem Rätsel beschäftigen. Es ist nicht verwunderlich, dass man sie heute in (fast) jeder Zeitschrift und Zeitung findet.

Einen ersten Vorläufer eines Sudokus hat der Schweizer Mathematiker Leonhard Euler (17071783) erfunden. Bereits vor dem ersten Weltkrieg wurden sudoku-ähnliche Rätsel in französischen Zeitungen veröffentlicht.
Sudokus wie wir sie heute kennen, wurden erstmalig 1979 in der Zeitschrift Dell Pencil Puzzles & Word Games publiziert. Danach begann von den USA ausgehend der Siegeszug des Sudokus und wird auch heute noch quasi als Lückenfüller auf der Rätselseite jeder Zeitung abgedruckt.

Mit dem dasinternet.net-Sudoku-Generator können Sie nun selbst ganz bequem bis zu 26 Sudokus auf einmal erstellen. Diese können Sie sich dann ausdrucken und sozusagen zu Ihrem eigenen Sudoku-Buch zusammenfassen. Selbstverständlich erhalten Sie zu jedem Sudoku auch gleich die passende Lösung dazu.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!

Sudoku-Generator



17
Je mehr Felder vorausgefüllt sind, um so einfacher ist das Sudoku.

1





Anleitung für Sudoku: So spielt man Sudoku in neun einfachen Schritten

  1. Ein Sudoku ist folgendermaßen aufgebaut: Es besteht aus 9x9 Kästchen, die in neun 3x3 Blöcke unterteilt sind.
  2. Jedes Kästchen enthält eine Zahl, die zwischen 1 und 9 liegt.
  3. Die Aufgabe des Rätsels besteht darin, die fehlenden Zahlen in jedes Kästchen einzutragen. Dabei muss sichergestellt sein, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3x3 Block die Zahl nur einmal vorkommt.
  4. Das Rätsel ist gelöst, wenn jede Zeile, jede Spalte und jeder 3x3 Block die Zahlen 1 bis 9 enthält.
  5. Es gibt nur eine Lösung für jedes Rätsel.* (siehe Anmerkung unten)
  6. Beginne mit einem 3x3 Block. Betrachte die Zahlen, die bereits eingetragen sind, und versuche herauszufinden, welche Zahlen noch fehlen.
  7. Fülle die fehlenden Zahlen in den Block ein. Wiederhole den Vorgang für jeden Block.
  8. Betrachte dabei immer die Spalten und Zeilen und versuche herauszufinden, welche Zahl im Kästchen sein könnte.
  9. Wiederhole diesen Vorgang, bis das Rätsel gelöst ist und hab immer Spaß dabei!
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!

Wann ist ein Sudoku eindeutig lösbar?

Ein Forscherteam um Mary McGuire von University College Dublin fanden heraus, dass es für ein Sudoku immer dann eine eindeutige Lösung gibt, wenn mindestens 17 Felder vorbelegt sind. Dies wurde 2011 mit Hilfe von Computer bewiesen. (siehe z.B. Artikel bei der FAZ hier) Ein mathematischer Beweis steht aber noch aus, weshalb es hierfür aktuell noch keine wissenschaftlichen Veröffentlichungen gibt.

Mit dem dasinternet.net Sudoku-Generator können Sie selbst wählen, ob Sie auch Sudokus mit weniger als 17 Vorbelegungen generieren lassen möchten, die dann möglicherweise keine eindeutige Lösung haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Christoph Neumüller 2002-2023 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 29.01.2023 - 11:47:07
-
Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy