Umweltfreundliche Geschenke zu Weihnachten

Veröffentlicht: 17. Dezember 2023 Aktualisiert: 23. Dezember 2023 von
Geschenke zu Weihnachten sind nicht immer umweltfreundlich. Doch wer aufs Schenken nicht verzichten will, kann natürlich auch auf umweltfreundliche Geschenke zurückgreifen. Entsprechende Anregungen für umweltfreundliches Schenken zu Weihnachten finden Sie hier.

Umweltfreundliche Geschenkideen zu Weihnachten

mit Blättern verpacktes Geschenk
Umweltfreundlich verpacktes Geschenk (Symbolbild)
philidor - stock.adobe.com / 38998744
Schenken macht Freude. Und dennoch stehen wir gerade vor Weihnachten nicht selten vor der Frage, was man erwachsenen Freunden oder Verwandten schenken könnte. Idealerweise soll das Geschenk nicht nur einfallsreich und nützlich sein, sondern auch umweltfreundlich und nachhaltig.
Dieser Trend setzt sich seit Jahren vermehrt durch, so dass immer mehr Menschen auch die Natur und die Umwelt im Fokus behalten, wenn sie auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind.

Doch was schenkt man Erwachsenen, wenn es umweltfreundlich und nachhaltig sein soll?

Etwas Persönliches: Selbstgemachtes macht Freude

Plätzchen zu Weihnachten im Glas
Plätzchen zu Weihnachten: Auch als Geschenk möglich
ji_images - stock.adobe.com / 59081782
Für die Kreativen unter uns ist es ideal, den Liebsten etwas selbst angefertigtes zu schenken. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten – ein paar Ideen:
  • Selbstgemachte Plätzchen
  • Kerzen, die aus gesammelten Kerzenresten selbst hergestellt werden
  • Seife und Shampoo aus eigener Herstellung
  • Honig und Marmeladen, etwa vom örtlichen Imker oder dem Hofladen
  • Nudeln aus eigener Herstellung
  • Dekoartikel wie etwa Sterne aus Papiertüten
  • Weihnachtssäckchen (gerne aus ökologisch unbedenklichen Materialien oder Papiertüten) mit einem persönlichen Gruß oder einem weihnachtlichen Gedicht oder Vers
  • Kleine Weihnachtsgestecke oder Kränze, für die beispielsweise der Grünschnitt aus dem eigenen Garten verwendet werden kann
  • Selbstgebastelte Weihnachtsbaumdekoration
  • Selbstgemischter Tee oder Gewürze
  • Selbstgestaltete Einladungen zu gemeinsamer Zeit, etwa einem Spieleabend

Es muss nicht unbedingt selbstgemacht sein – nachhaltige Geschenke für weniger kreative

Wer weniger kreativ oder handwerklich nicht ganz so geschickt ist, kann aber natürlich auch auf bereits „fertige“ Geschenke setzen. Auch hier lässt sich Nachhaltigkeit, zumindest im Großen und Ganzen, durchaus umsetzen.
  • Lokale Geschäfte statt Import und Versand
  • Geschenkpapier ist oftmals nicht nachhaltig – einfaches Material aus Papier gibt es jedoch mittlerweile auch in gut sortierten Läden
  • Gutscheine: Das Selbsteinlösen stellt sicher, dass das Geschenk gefällt und verhindert, dass unerwünschtes viel zu früh weggeworfen wird
  • Praktisches wie nachhaltige Trinkflaschen, etwa aus Glas und Kaffeebecher
  • Wiederverwendbare Produkte für den Haushalt oder Alltag

Statt großen Umwege über Import und Versand, lieber in den lokalen Geschäften einkaufen. Geschenkpapier ist nicht gleich Geschenkpapier. Jahr für Jahr verbrauchen wir unzählige Rollen des bunten Papiers. Wer sein Geschenk aber auf möglichst umweltschonende Weise verpacken möchte, sollte beim Kauf des entsprechenden Papiers ein besonderes Augenmerk auf dessen Inhaltsstoffe richten.
Viele Weihnachtsgeschenke kommen beim Empfänger nicht ganz so gut an, wie man es sich gewünscht hätte. Im Endeffekt landen diese dann in einer Ecke und gegebenenfalls sogar irgendwann im Müll. Diese Verschwendung lässt sich vermeiden. Gutscheine lösen das Problem und ermöglichen, dass sich der Beschenkte direkt selbst aussucht, was er haben möchte.

Fazit: Nachhaltigkeit bringt viel Persönlichkeit mit

Umweltfreundliche Weihnachtsgeschenke, die der Natur weder in der Herstellung noch später im Gebrauch schaden, liegen absolut im Trend. Das liegt zum einen sicherlich an der wachsenden Achtsamkeit dem Thema Umweltschutz gegenüber, als auch daran, dass umweltbewusste Geschenke oftmals deutlich persönlicher sind als andere.

Schon wer sich um die Geschenkverpackung entsprechende Gedanken macht, tut nicht nur der Natur Gutes, sondern zeigt dem Beschenkten auch, dass er sich Gedanken gemacht hat. Umweltfreundliche Geschenke sind also, in vielerlei Hinsicht, eine gute Idee.

Christoph Neumüller 2002-2024 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 23.12.2023 - 23:32:33