Was ist Linux? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was ist Linux?


Hier erfahren sie kurz und bündig, was Linux ist. Desweiteren erhalten sie Informationen zur Linux-Distrubutionen und Links zum kostenlosen Download.
weitere infos und bild folgt.. hier vor allem auch noch darauf angehen, dass betriebssystem und darauf distries aufbauen.. dabei bild anfertigen!!

Was ist Linux?

Linux ist ein freies Betriebssystem, welches Anfang der neunziger Jahre entwickelt wurde. Im Gegensatz zu kommerziellen Systemen wie Windows, ist Linux frei im Internet erhältlich. Genutzt wird das System vor allem mittels verschiedener Distributionen wie OpenSuse oder Fedora, die auf dem Linux-Kernel basieren.
Der Linux-Kernel ist ein Betriebssystemkern, der für die Organisation der gesamten Daten und Prozesse zuständig ist. Er ist damit der zentrale Punkt eines Betriebssystems und somit eine Schnittstelle zwischen Hard- und Software. Falls ein Programm (=Software) eine Ausgabe erzeugt, wird diese am Bildschirm (=Hardware) dargestellt.

Distributionen

"Linux" wird heute meist mittels sog. Distributionen genutzt und verteilt, die den Linux-Kernel nutzen und verschiedene Software enthalten.
Die nachfolgende Übersicht zeigt verschiedene Softwarebestandteile auf, die bei den meisten Distributionen automatisch mitgeliefert werden.
  • Systemprogramme z.B. eine zentrale Kontrolleinheit für Software oder diverse Einstellungen (z.B. KDE Controllcenter)
  • Programm für grafische Benutzeroberfläche Wird meist während der Installation ausgewählt und dann installiert)
    Beispiele: KDE, GNOME
  • Office-Programme
    Heute wird meist sogar ein komplettes Office-Paket samt Textverarbeitungs, Präsentations- oder Tabellenkalulationsprogramm mitinstalliert. Dabei handelt es sich nahezu immer um das kostenfrei erhältliche OpenOffice. Auch Programme zur professionellen Textverarbeitung wie KILE sind onBoard
  • Browser - Auf einem heutigen PC darf natürlich kein Browser mehr fehlen. Der Browser Mozilla Firefox wird automatisch mit den meisten Distributionen mitinstalliert und kann daher sofort genutzt werden.
  • Grafikprogramme wie Gimp, welches einen weitreichenden Funktionsumfang hat, sind von Anfang an dabei!
  • Kleine Spiele, JAVA-Unterstützung, verschiedene Editoren (sehr empfehlenswert ist KWrite), Programmierertools, Netzwerkprogramme und vieles mehr, werden automatisch oder nach Auswahl mitinstalliert.

Wie geht es nun weiter?
Sie sind interessiert an einer Installation einer Linux-Distribution? Dann lesen sie auf folgenden dasinternet.net-Seiten weiter:

  • Bedienung mittels Shell
    (in Vorbereitung)
  • Quickguide: Linux installieren
    (in Vorbereitung)


Fazit: Auf dieser Seite wurde das Betriebssystem kurz genauer beschrieben. Lesen sie nun, falls Interesse an einer Installtion einer Linux-Distribution haben, auf den entsprechenden Seiten weiter. Falls sie sich über andere Betriebssystem informieren möchten, besuchen sie bitte diese Seite.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 10.07.2011 - 14:07:45