Wörterbuch: weise, weiß - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wörterbuch: weise, weiß


Hier erfahren sie was die beiden Wörter weise und weiß unterscheidet und welche Schreibweise korrekt ist. Es ist gleich darauf zu verweisen, dass die Farbe weiß mit Scharfem S geschrieben wird.

Bedeutung

weise
Dabei handelt es sich um ein Adjektiv, welches aussagt, dass jemand schlau ist bzw. viel Wissen hat.
weiß
Meist handelt es sich dabei um die Farbe weiß. Jedoch kann es sich auch um eine konjugierte Form des Verbes wissen handeln.

Beispielsätze

Ich bin sehr weise(Bezug auf Wissen).
Ein weiser Mann steht vor mir.
Meine Lehrerin ist keine weise Frau.
Es gibt weiße und schwarze Schachfiguren.
Ich bin weiß(Bezug auf Hautfarbe).
Ich weiß, dass ich die Farbe weiß nicht mag!
Eine weise Frau weiß, was sie will.

Konjugation von wissen im Präsens

Die Gegenwartsform (Präsens) enthält in einigen Personen das hier beschriebene Wort weiß. Dabei handelt es sich ausdrücklich nicht um die Farbe weiß.

Singular:
Ich weiß
Du weißt
Er/Sie/Es weiß
Plural:
Wir wissen
Ihr wisst
Sie wissen

Weitere zufällig gewählte Artikel aus dem dasinternet.net-Wörterbuch

arrow_forward Startseite des Wörterbuchs aufrufen.
Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 19.04.2017 - 21:49:48