Wussten Sie schon, dass der Ursprung des Christbaums... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass der Ursprung des Christbaums...


Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Ursprung des Weihnachtsbaums, den man zu Weihnachten traditionell in der Wohnung aufstellt.

Wussten Sie schon, dass der Ursprung des Christbaums nicht eindeutig zu bestimmen ist?

Weihnachtsbaum

Zu Weihnachten stellen die Menschen fast auf der ganzen Welt fast selbstverständlich einen Weihnachtsbaum oder Christbaum in die Wohnung.
Doch wissen viel dabei nicht, dass sich der Ursprung dieses Brauchs nicht eindeutig bestimmen lässt. Vielmehr setzt er sich aus verschiedenen Bräuchen diverser Kulturen zusammen.
Gründe für die Wahl einer Tanne oder Fichte als Weihnachtsbaum könnten zum Beispiel sein:

  • Immergrüner Baum, der Lebenskraft und Gesundheit verdeutlicht
  • Grün als Farbe der Hoffung
  • Die meisten anderen Bäume und Pflanzen haben zur Winterszeit keine Blätter außer z.B. die Tanne, die die Hoffnung auf die Wiederkehr des Frühlings aufleben lässt
Deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, dass schon die Römer zum Jahreswechsel ihre Häuser mit immergrünen Lorbeerzweigen schmückten. Andere Kulturen stellten Tannenbäume in ihre Unterkünfte, um sich vor bösen Geistern zu schützen.

Im Laufe der Zeit hat sich daraus der Brauch entwickelt vor allem zur Weihnachtszeit in die Häuser geschmückte Tannenbäumen zu stellen.



Weiterführende Links:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.03.2014 - 22:56:02