Wussten Sie schon, dass der letzte Kaiser von China... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass der letzte Kaiser von China...


Hier finden Sie weitere Informationen zum letzten Kaiser von China.

Wussten Sie schon, dass der letzte Kaiser von China Pu Yi war?

Verbotene Stadt Regentag
Einblick in die verbotene Stadt in Peking:
Heimat der Kaiser

Pu Yi (Aisin Gioro Pǔ Yí) war von 1908 bis 1912 der letzte Kaiser in einer langen Reihe von Kaisern aus verschiedenen Dynastien. Er wurde am 7. Februar 1906 nahe Peking geboren und verstarb am 17. Oktober 1967 als "einfacher Bürger" (siehe weiter unten). Er entstammte der Qing-Dynastie.

1912 ging das Kaiserreich China unter und die Republik China entstand. Die Republik China existierte in dieser Form bis 1949. In diesem Jahr endete der Chinesischer Bürgerkrieg, der die Gründung der kommunistischen Volksrepublik China (heute einfach China) zur Folge hatte. Die Republik China ist vielen heute als Taiwan bekannt, welches aber von manchen Staaten (z.B. China) nicht als unabhängig anerkannt wird.

Im Zuge dieses Krieges setzten sich die Kommunisten unter Mao durch, die auch Pu Yi in Gefängnissen und Lagern kommunistisch umerziehen wollten. In einem solchen Lager verstarb er dann, wie bereits erwähnt, 1967 als einfacher Bürger.

Pu Yis "Wirken" als einjähriger Kaiser und sein Leben wurden in dem Spielfilm "Der letzte Kaiser verfilmt".


Weiterführende Links:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.03.2014 - 20:57:42