Wussten Sie schon, dass der Ursprung des Bum Bum-Eises...

Veröffentlicht: 03. August 2022 von
Das Bum Bum Eis ist ein Eis aus den 1980zigern und ist bis heute beliebt. Doch der Ursprung des Eises ist überraschend: Hier erfahren Sie mehr dazu!

Wussten Sie schon, dass der Ursprung des Bum Bum-Eises im Tennis zu finden ist?

Genauer gesagt: Bei Boris Becker! Dieser hat 1985 völlig unerwartet das Wimbledon-Tennisturnier gewonnen. Sein Spitzname war damals Bum Bum Boris.

In Anspielung an seinen Spitznamen wurde 1986 das Bum Bum Eis auf den Markt gebracht. Hersteller des Eises ist bis heute die Firma Schöller, die zum Nestlé Konzern gehört. Es ist daher kein Zufall, dass das Eis die Form eines Tennisschlägers hat. Der Stiel ist aus zuckerfreiem Kaugummi und daher essbar.
Zielgruppe des Eises sind übrigens Kinder, wobei sicher auch der ein oder andere Erwachsene vom Eis begeistert ist.

Übrigens: 1986 als das Eis eingeführt wurde, hat Boris Becker nochmal Wimbledon gewonnen. Das hat sicherlich dem Eis zu weiterer Beliebtheit verholfen.

Das Kindereis kann auch heute noch an verschiedenen Kiosken und natürlich in vielen Supermärkten gekauft werde.

Das Eis besteht aus:

  • Rote Zuckercremeglasur
  • Dahinter Vanilleeis
  • Mit Kaugummi Stiehl

Weblinks:

Christoph Neumüller 2002-2024 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 03.08.2022 - 23:36:17