Wussten Sie schon, dass der kürzeste Flug... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass der kürzeste Flug...


Hier erhalten sie weitere Informationen zum kürzeste Flug, der weltweit angeboten im kommerziellen Flugbetrieb angeboten wird.
Propeller
Propeller eines typischen
Kleinflugzeugs

Wussten Sie schon, dass der kürzeste Flug der Welt von Loganair auf der Strecke von Westray nach Papa Westray durchgeführt wird?

Obwohl heute Langstreckenflüge mit über 16 Stunden Dauer möglich sind, gibt es auch noch eine Reihe sehr kurzer Flüge - wie beispielsweise den Flug von Westray nach Papa Westray (Papay) in Schottland.
Der Flug wird von der schottische Regionalfluggesellschaft Loganair, die 18 Flugzeuge besitzt, 1962 gegründet wurde und ihren Sitz in Glasgow hat. Es handelt sich dabei um einen planmäßigen und kommerziellen Linienflug, der im Auftrag von British Airways durchgeführt wird. Die Flugnummer ist: BA 8872.

Die Entfernung von Westray zur östlichen Insel Papa Westray beträgt nur 1,5 Seemeilen (= 2,9 Kilometer) und dauert planmäßig 2 Minuten. Der Flug startet um 09:39 Uhr und kommt dann eben 2 Minuten später (09:41 Uhr) in Papa Westray an. Ein Rückflug ist ebenfalls möglich. Je nach Windverhältnissen kann der Flug auch nur 1 Minute (Rekord liegt bei 56 Sekunden) oder 12 Minuten dauern.

Der Flug wird mittels einer Britten-Norman BN-2 Islander durchgeführt, die acht Personen transportieren kann und mittels Propellern betrieben wird. Eine Buchung des Fluges über das Internet ist nicht möglich. Vielmehr sind die Tickets direkt beim Personal des Fliegers am Rollfeld zu kaufen. 2009 betrug der Preis 14 Britische Pfund und ist mit 7 Pfund je Flugminute extrem teuer. In jedem Fall ist der Flug (wenn man vor Ort ist) ein interessantes Erlebnis, wie dieses YouTube-Video zeigt.


Weiterführende Informationen

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 30.03.2014 - 10:52:33