Wussten Sie schon, dass der zweitgrößte Arbeitgeber in DE... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass der zweitgrößte Arbeitgeber in DE...


Hier erfahren Sie wer der zweitgrößte Arbeitgeber Deutschlands ist. Außerdem erfahren Sie wer der größte und drittgrößte ist.

Wussten Sie schon, dass der zweitgrößte Arbeitgeber in Deutschland die katholischen und evangelischen Kirchen sind?

Laut Handelsblatt haben die katholischen und evangelischen Kirchen in Deutschland 1,3 Millionen Beschäftigte und sind damit der zweitgrößte Arbeitgeber in Deutschland. Vor allem soziale Einrichtungen wie beispielsweise Altenheime, Kinderheime oder Kindergärten sind oftmals in kirchlicher Hand, weshalb die dort angestellten Mitarbeiter direkt oder indirekt bei der Kirche angestellt sind.
Ebenfalls ist die Kirche von einigen Universitäten der Träger (z.B. Katholische Universität Eichstätt).

Vor allem die Wohlfahrtsverbände Diakonie (= evangelische Kirche) und Caritas (= katholische Kirche) haben die meisten Mitarbeiter innerhalb der Kirchen, weshalb die beiden großen Kirchen in Deutschland eine Art Monopol im sozialen Bereich haben.
In der Diakonie sind rund 450.000 Menschen beschäftigt. In der Caritas sogar 560.000.

Außerdem muss noch gesagt werden, dass über 70 Prozent der Mitarbeiter weiblich sind und auch viele Mitarbeiter nur als geringfügige Mitarbeiter (= 400-500 Euro im Monat) einzustufen sind.

Wenig verwunderlich dagegen ist, dass der größte Arbeitgeber in Deutschland der Deutsche Staat ist. Sämtliche Beamte (z.B. Lehrer, Finanzbeamte, Amtsmitarbeiter etc.) und auch sämtliche Mitarbeiter im öffentlichen Dienst (z.B. städtische Bauhofsmitarbeiter, Busfahrer etc.) sind bei der öffentlichen Hand angestellt. Mit rund 400.000 Mitarbeitern ist im Übrigen der Siemens-Konzern der drittgrößte Arbeitgeber in Deutschland.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 29.01.2015 - 23:00:59