Das WWW - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Das WWW


Mehr über das "World-Wide-Web" und dessen Unterschied zum Internet allgemein erfahren sie hier!

Einleitung

Die meisten Internetuser sind der Überzeugung, dass das WWW gleich dem Internet ist. Doch diese Behauptung ist grundlegend falsch. In Wahrheit ist das "World - Wide - Web" nur ein Teil des ganzen Internets.
Es handelt sich um den Teil des Internets, welcher Hypermedia darstellt - heißt HTML - Dokumente mit Text, Links, Bildern, Videos und so weiter. Es handelt dann hierbei natürlich um ganz normale Websites. Andere Dienste des Internets wie E-Mail, Newsgroups oder FTP (für Dateiaustausch) können in Websites eingebunden werden. WWW Das WWW wurde erst 1989/90 von Schweizer Kernphysikern entwickelt. Das Internet als Computernetz zwischen Universitäten oder des Miltärs war bereits bekannt. Ziel war es jedoch das Internet allgemein nutzbar zu machen und beispielsweise auch Bilder, Audiodateien und ganz allgmein Dateien zu übertragen. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte man lediglich Dokumente im Textformat betrachten, nachdem man einen kryptischen Befehl eingegeben hat.
Das WWW kann man also auch ein Projekt verstehen, dessen Ziel es war das Internet für mehr Menschen nutzbar zu machen! Die erste Internetseite, die in der fast jeder Website zugrunde liegenden Mark-Up Sprache beschrieb wird war, "http://info.cern.ch". Das eigentliche World Wide Web wurde aber erst 1990/91 geboren. In den letzten Jahren gab es eine rasante Entwicklung des WWW. Zur Zeit sind schätzungsweiße 9 - 11 Milliarden Websites zu "bewundern". Diese Zahl wächst jedoch täglich wachsen.

Chronologische Entwicklung des WWWs:

1969
Gründung des ARPANET (Advanced Research Projects Agency-NET). Vier Universitäten schließen ihre riesigen Computersysteme auf Betreiben des US - Verteidigungsministeriums zusammen. Dies war einer der wichtigsten Schritte bei der Entwicklung des Internets und natürlich des WWWs.
1971
Erste Versuche mit E-Mails. Weitere Informationen zur ersten E-Mail
1973
Erste europäische Rechner werden an das ARPANET angeschlossen.
1985
Nur 2000 Rechner sind am damaligen Internet angeschlossen.
1989/90
Berners-Lee und andere schweizer Kernphysikern entwickeln das WWW und damit die erste Website.
1991/ 1992
1 Million Rechner sind vernetzt! Obwohl es sich meist noch um öffentliche Einrichtungen wie Universitäten handelte, kann man vom Startpunkt der kommerziellen Phase des Internets sprechen!
bis heute
Das Internet und das WWW werden immer weiterentwickelt. Dafür zuständig ist unter anderen die Internet Society.
Während frührer noch das Modem oder auch ISDN den meisten Haushalten als Zugang zum Internet dienten, gibt es inzwischen wesentlich schnellere Anschlüsse, wie zum Beispiel DSL-Anschlüsse, die bis zu 50 MB und mehr pro Sekunde übertragen!

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 15.08.2011 - 10:23:15