Kann ich Bundesliga-Spiele auch live im Internet anschauen? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Kann ich Bundesliga-Spiele auch live im Internet anschauen?


Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zu Möglichkeiten die Fußball-Bundesliga live im Internet anzuschauen.
Allianz Arena
Allianz Arena:
Austragungsort einiger Bundesliga-Spiele

Das die deutsche Bundesliga wöchentlich auf Sky läuft, scheint bisher an niemanden vorbei gegangen sein. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit sich Sky anzuschaffen, da es mit zusätzlichen Kosten verbunden ist oder weil der Anschluss keine Erweiterung zulässt.

Neben der Bundesliga im TV gibt es durchaus die Möglichkeit auf das Internet zurückzugreifen. Hier gibt es zahlreiche Anbieter, die neben der TV-Übertragung auch die Livebilder im Internet, in Form eines Streams anbieten. Eine Übersicht über Möglichkeiten zum Schauen von Bundesliga-Spielen finden Sie auf techfacts.de.

Zahlreiche Möglichkeiten aus dem Ausland

Dass die Anzahl an Übertragungen der Bundesliga steigt hat auch mit der steigenden Beliebtheit des deutschen Fußballs auf der ganzen Welt zu tun. Ob in England oder auch in asiatischen Ländern, die Bundesliga wird aktuell in mehreren Ländern übertragen. Wer dabei keinen großen Wert auf die Sprache legt und auch Übertragungen in der englischen Sprache zulässt, der hat eine noch viel größere Auswahl.

Internet oder TV?

Abschließend bleibt die Frage im Raum stehen, welche der beiden Alternativen nun die bessere Lösung ist. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Die Übertragungen der deutschen Bundesliga im TV sind deutlicher und man kann sich auf eine reibungsfreie Übertragung verlassen.
Livestreams im Internet haben oft den Nachteil, dass sie eine minimale Zeitverzögerung aufweisen und somit nicht ganz auf der gleichen Frequenz wie das tatsächliche Spiel laufen. Des Weiteren ist die Bildqualität nicht bei jedem Anbieter optimal, sodass auch hier der Vorteil beim TV liegt.

Allerdings gibt es auch im Internet schon die Möglichkeit die Bundesliga in HD zu schauen und somit ein sehr gutes Bild zu empfangen. Bei Livestreams im Internet ist man allerdings auch von der Übertragungsrate des Internets abhängig. Bei einer geringen DSL-Leistung kann es sein, dass der Stream nicht flüssig abläuft und zwischendurch stocken kann. Wer eine sehr gute Verbindung besitzt und die besten Anbieter für Streams im Internet kennt, der kann allerdings auch im Internet ganz entspannt und bequem, und vor allem ohne Kosten, die Bundesliga schauen.

Weitere interessante Artikel hier bei dasinternet.net:

Autor: M.Jung
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 05.03.2013 - 09:52:27