Social Trading

In diesem Artikel erfahren Sie mehr zum Thema Social Trading und was sich genau dahinter verbirgt. Dabei werden auch entsprechende Vor- und Nachteile davon beleuchtet, um so schnell herauszufinden, ob Sie ein Social Trader sind.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!

Was ist Social Trading?

Börsenhandel
© Semisatch | Dreamstime.com
Ins Deutsche übersetzt entspricht Social Trading an der Börse sozialer bzw. gemeinschaftlicher Handel. Dazu tauschen sich Privatanleger untereinander auf verschiedenen Plattformen aus und veröffentlichen Ihr Depot oder Aktienanalysen bzw. Meinungen zu bestimmten Aktien, Rohstoffen, Forex-Produkten oder auch ETFs.

Andere Privatanleger können dann den öffentlichen Portfolios der anderen durch Nachahmen oder auch nur durch Kommentar folgen und so auch in gewisser Weise ähnliche Trades machen.
Ähnlich zu sozialen Netzwerken entsteht auf diese Weise eine Plattform über welche "gemeinschaftlicher Börsenhandel" möglich wird.

Automatisches Social Trading

Daneben gibt es auch einige Plattformen, die ein vollständig automatisches Social Trading bieten.
Dabei wählt man aus einer Liste von Tradern seine Favoriten aus, bestimmt sein Budget, sein Risiko und folgt dann automatisch jedem Kauf bzw. Verkauf, den der Trader durchführt. Selbst muss man sich eigentlich um nichts mehr kümmern, da man die Investmententscheidung einem erfahrenen Profi überlässt, über den man sich zuvor informiert hat.
Entsprechende Anbieter inkl. Bewertung für Social Trading finden Sie übrigens in diesem Forex Broker Vergleich.

Automatisches Social Trading ist im Prinzip vergleichbar mit Investment Fonds, die von einer Fondgesellschaft herausgegeben werden. Auch dort bestimmt ein Investment-Banker welche Aktien in dem entsprechendem Fond sind und Sie folgen quasi automatisch diesen Trades, in dem Sie Geld im Fond investiert haben.

Vor- und Nachteile des Social Tradings

Jede Art sein Geld anzulegen, hat gewisse Risiken. Selbst, wer sein Geld nur auf dem Sparbuch anlegt, geht heute ein relativ hohes Risiko ein, dass sein Geld durch Niedrig- oder Negativzinsen immer weiter an Kaufkraft verliert.

Vorteile

  • Sie müssen sich nicht selbst um Aktien- und/oder Wirtschaftsanalysen kümmern.
  • Vor allem als Einsteiger vermeiden Sie den oder anderen großen Fehler bei der Geldanlage.
  • Wer aktiv mit seinem Geld handeln will und selbst v.a. tagsüber nicht wirklich Zeit hierfür hat, kann sein Geld automatisch anlegen lassen.
  • Gebühren für automatisches Social Trading sind günstiger als bei anderen Anlageprodukten wie z.B. Investment Fonds.

Nachteile

  • Auch erfahrene Börsenhändler können Verluste machen, die beim Social Trading auch an Sie weitergegeben würden. Vor allem dann, wenn man einem Trader automatisch folgt, hat man hier selbst kaum Eingriffsmöglichkeiten.
  • Sie überlassen Ihr Vermögen "eigentlich" einer fremden Person. Deshalb sollten Sie im Vorfeld genau über den Trader informieren und ein einstellbares Risiko möglichst gering wählen.

Wären Sie ein Social Trader?

Prüfen Sie hier zum Abschluss, ob für Sie automatisches Social Trading als Geldanlage in Frage kommen könnte. Je öfter Sie mit JA antworten können, umso mehr sind Sie jemand, für den Social Trading in Frage kommt.
  • Sie möchten Geld an der Börse investieren?
  • Möchten Sie an der Börse gerne auch kurzfristig handeln und schnell Gewinne realisieren und Verlust begrenzen?
  • Beim Thema Geldanlage haben Sie kein großes Interesse daran, sich täglich aktiv über das Wirtschaftsgeschehen zu informieren?
  • Sie möchten Geld eher kurz- als langfristig anlegen?
  • Sie möchten keinen teuren Vermögensverwalter oder Investmentfonds nutzen?
  • Sie haben kein Problem damit Ihre Geldanlage zu automatisieren?
  • Sie vertrauen bei der Geldanlage externen Profis?

Dieser Artikel behandelt unter Umständen sehr riskante Finanzprodukte. Beachten Sie daher unbedingt auch die Hinweise zu den Risiken beim Trading derartiger Produkte.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 14.11.2022 - 22:10:19
-
Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy