Wertpapiere am PC verwalten - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wertpapiere am PC verwalten


Auf dieser Seite erfahren Sie mit welchem PC-Programm Sie Wertpapiere wie Aktien bequem am PC verwalten können.

Laptop mit Papierstapel davor!
Lieber am PC verwalten!
© Pogonici | Dreamstime.com

Einführende Informationen

Trotz der angespannten Lage auf dem Finanzmarkt sind Geldanlagen immer noch sehr beliebt. Eine Anlage lohnt sich mit einer gezielten Investition in jedem Fall. Laut Wirtschaftsexperten sollte sich ein Privatanleger zu diesem Thema ausreichend informieren, bevor eine Investition vorgenommen wird.

Um alles im Blick zu haben, lohnt sich eine Finanzsoftware. Diese unterstützt die Wertpapierverwaltung und zeigt, auf welche Kriterien zu achten ist.

Möglichkeiten der Wertpapierverwaltung

Bei der Anlage von Aktien sollte man sich nicht ausschließlich auf einen Finanzberater verlassen. Mit einem Finanzverwaltungsprogramm hat man die Möglichkeit ständig zu kontrollieren, welche Anlagemöglichkeit die optimalste ist.

Außerdem verfügt eine derartige Software über ausreichend Steuertipps. Man erhält so wichtiges Wissen über Marktentwicklungen und gewinnt Verhandlungssicherheit bei Finanzinstituten, auch was die Aktienkäufe und –verkäufe anbelangt. Die Nutzung der Verwaltungssoftware ist auch via Smartphone möglich.

Außerdem lassen sich Wertpapiere, wie Aktien, Fonds und Optionsscheine mit einer intelligenten Software optimal steuern und der Überblick ist gewährt. Gerade als frischer Privatanleger ist solch eine Software ein großer Vorteil.

Die Software Quicken

Quicken ist meist als Software zum Verwalten privater Finanzen am PC bekannt. Jedoch ist auch ein Wertpapiere verwalten mit Quicken möglich.

Wertpapiere verwalten, ist mit Quicken deshalb vorteilhaft, da eine komplette Organisation aller finanziellen Ein- und Ausgaben möglich ist. Die Bedienbarkeit des Programms ist einfach und enthält aktuelle Praxistipps. Dabei wird ein fachlich hohes Knowhow gewährleistet.

Mit dem Programm ist eine Verknüpfung zum Onlinebanking sowie wirtschaftlichen Auswertungen möglich. Quicken enthält rechtskonforme und sichere Strukturen sowie übersichtliche Analysen der aktuellen Daten.

Der Hauptzweck der Software liegt neben dem Verwalten von Konten darin, Überweisungen und Wertpapierdepots ganz bequem vom Rechner aus zu tätigen.
Man kann ganz problemlos von einem anderen Finanzprogramm auf Quicken umsteigen, ohne Daten neu einzugeben.

Die Transaktionen sind mit verschiedenen TAN Verfahren steuerbar und mit einer Einnahmen- und Ausgabenstruktur kann die Finanzplanung ganz einfach erstellt werden. Außerdem besticht die Software durch ein sehr sicheres Verfahren, den Promon Shield.

Neben dem Smartphone kann Quicken auch mit dem Tablet und natürlich mit dem PC verwendet werden.

Fazit

Die Software Quicken ist gerade für Neueinsteiger, die in Zukunft mit Aktien, Fonds und Optionsscheinen handeln möchten, geeignet. Von vielen Geräten aus kann die Software benutzt werden. Die Bedienung ist einfach und man hat viele Features.

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Stephanie Ziese
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 28.11.2016 - 12:02:37