Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

St. Patrick`s Day

Der St. Patrick`s Day ist in einigen Teilen der Welt ein Nationalfeiertag - doch wo und was wird da eigentlich gefeiert? Hier erfahren Sie mehr dazu.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

St. Patrick`s Day: „Green everywhere“ zu Ehren des heiligen Patrick am 17. März

Patrick`s Day
Patrick`s Kathedrale in Dublin
susanne2688 - stock.adobe.com / 290487593
Der wohl „grünste“ Feiertag überhaupt: Der St. Patrick`s Day wird auf der ganzen Welt von Iren, irischen Auswanderern und mittlerweile auch sehr häufig von Nicht-Iren gefeiert. Den Feiertag, an dem die Farbe Grün ganz klar dominiert, kennt wohl annähernd jeder. Doch was wird am St. Patrick`s Day eigentlich gefeiert und warum?

Der St. Patrick`s Day findet immer am 17. März. Das heißt der nächste St. Patrick`s Day ist in 215 Tage.

Wer war der heilige Patrik?

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Im fünften Jahrhundert soll das Christentum nach Irland gelangt sein – und zwar durch niemand geringeren als den heiligen Patrik. Belegbare Fakten gibt es über den mittlerweile verehrten St. Patrik nicht.

Tatsächlich wird tendenziell davon ausgegangen, dass es den Schutzpatron der Iren als Einzelperson nie gegeben hat. Stattdessen sollen im Laufe der Zeit vielmehr die Geschichten von mindestens zwei Menschen miteinander vermischt worden sein. Unter Historikern wird vermutet, dass möglicherweise neben der historischen Figur um Patricius auch das Wirken des Missionsbischofs Palladius in die Legende des Stankt Patrik einflossen.
Ersterer wuchs unter katholischer Erziehung in Großbritannien auf und war Sohn eines römischen Offiziers. Beide haben, Überlieferungen zufolge einen wesentlichen Anteil daran geleistet, in ihrer Funktion als Missionare und Bischöfe den christlichen Glauben in Irland zu verbreiten.

Andere Überlieferungen erzählen den Mythos, St. Patrick sei ein Sklave gewesen, der in seiner Jugend aus England entführt und so nach Irland gelangt sei. Nach sechs Jahren als Sklave flüchtete er und wurde Priester, so dass er die Botschaft Gottes in Irland verbreitete.

Einig sind sich alle Varianten jedoch schlussendlich darin, dass am St. Patrick`s Day der Beginn des christlichen Glaubens gefeiert wird und somit der oder die Menschen, die dies ermöglichten und unterstützten.

Ist der St. Patrick`s Day ein Feiertag?

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Als gesetzlichen Feiertag begehen die Menschen den St. Patrick`s Day in Irland, dem kanadischen Neufundland sowie dem britischen Überseegebiet Montserrat.

Warum ausgerechnet Grün?

Grün ist, neben weiß und orange eine der Nationalfarben Irlands. Dementsprechend herrschen diese drei Farben an Feiertagen auf der Insel vor. Am St. Patrick`s Day nimmt die Farbe Grün jedoch einen besonderen Stellenwert ein, denn der Überlieferung zufolge hat Patrick mit Hilfe eines dreiblättrigen und natürlich grünen Kleeblatts die Dreifaltigkeit erklärt, als er das Christentum nach Irland brachte. Daher ist neben der Farbe Grün auch das Kleeblatt ein klassischer Bestandteil der St. Patrick`s Day-Dekoration.

Chicago River am St. Patrick`s Day
Beispiel: Der Chicago River am St. Patrick`s Day
THANANIT - stock.adobe.com / 325389619

Der St. Patrick`s Day wird inzwischen weltweit von Christen gefeiert und ist vor allem für seine Paraden bekannt. Die Menschen zeigen sich nicht selten besonders kreativ, um den heiligen Patrick zu ehren: Von grüngefärbten Flüssen (zum Beispiel der Chicago River) und Getränken bis hin zu großen Paraden mit einfallsreichen Attraktionen ist am St. Patrick`s Day sozusagen nichts unmöglich – solange es grün ist.

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 27.02.2022 - 21:46:11